EANS-News: COLEXON Energy AG / COLEXON verkauft Solarprojektgesellschaften

Hamburg (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Hamburg, 22. Februar 2012 - Die Hamburger COLEXON Energy
AG (WKN 525070, ISIN 0005250708) hat im Rahmen der Straffung ihrer Geschäftsaktivitäten zwei weitere Solarprojektgesellschaften verkauft. Zum einen die deutsche Renewagy 1. Solarprojektgesellschaft mbH & Co. KG; sie umfasst ein Dachanlagen-Portfolio in Süddeutschland mit 55 Photovoltaikanlagen an 29 Standorten und einer Nennleistung von 4,5 MWp. Erwerber ist der belgische Solarstromerzeuger 7C Solarparken N.V. mit Sitz in Mechelen. Zum Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Des Weiteren wurde eine Photovoltaik-Anlage in Italien mit einer Nennleistung von 1 MWp an einen italienischen Energieversorger veräußert. Die kartellrechtliche Genehmigung für die Transaktion wird im kommenden Monat erwartet. Auch in diesem Falle wurde zu den Verkaufsbedingungen Stillschweigen vereinbart.

Nach diesen Transaktionen verfügt die COLEXON über ein Portfolio deutscher Bestandsprojekte, die in sieben Projektgesellschaften gebündelt sind und deren Nennleistung sich auf insgesamt 23,2 MWp beläuft, sowie über Bestandprojekte in Italien mit einer Nennleistung von insgesamt 5 MWp, teilweise gebündelt in einem lokalen Joint-Venture.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: COLEXON Energy AG Große Elbstraße 45 D-22767 Hamburg Telefon: +49 (0) 40 2800 31 0 FAX: +49 (0) 40 2800 31 101 Email: info@colexon.de WWW: http://www.colexon.de Branche: Energie ISIN: DE0005250708 Indizes: CDAX Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Friederike Thyssen, Investor Relations COLEXON Energy AG,
friederike.thyssen@pvf.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001