AVISO PK, 22.2. 10:00: Sparpaket: Der Teufel steckt im Detail

Wien (OTS) - Das Sparpaket lässt einnahmen- wie ausgabenseitig viele Fragen offen. Gerade bei sozialen und ökologischen Aspekten steckt der Teufel im Detail. Verbaut ein kurzsichtiges Sparpaket unsere Zukunft?

Die zivilgesellschaftliche Allianz "Wege aus der Krise" analysiert große Brocken wie Finanztransaktionssteuer, Steuerabkommen mit der Schweiz, "Ermessensausgaben" gegen Armut oder umweltschädliche Subventionen.

Wege aus der Krise:

Attac Österreich, Die Armutskonferenz, GdG-KMSfB, GLOBAL 2000, GPA-djp, Greenpeace, Katholische ArbeitnehmerInnen Bewegung Österreich, ÖH - Österreichische HochschülerInnenschaft Bundesvertretung, PRO-GE, die Produktionsgewerkschaft, SOS Mitmensch, VIDA, die Lebensgewerkschaft

PK: Sparpaket: Der Teufel steckt im Detail

Mit:

Michaela Moser, Sozialexpertin, Die Armutskonferenz

Johannes Wahlmüller, Klimasprecher GLOBAL 2000

Alexandra Strickner, Obfrau Attac Österreich

Silke Ötsch, Steuerexpertin Attac

Datum: 22.2.2012, um 10:00 Uhr

Ort:
Cafe Schottenring
Schottenring 19, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

David Walch, 0650/544 00 10
mailto: presse@wege-aus-der-krise.at, www.wege-aus-der-krise.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATT0001