Aviso 21. Februar: Elmayer Kränzchen am Faschingsdienstag

Wien (OTS) - Beschwingt werden auch heuer die letzten Stunden des Faschings in der Wiener Hofburg: Am Faschingsdienstag, 21. Februar feiert die Tanzschule Elmayer mit Wiens größten Eröffnungskomitee den Ausklang des Faschings am 92. Elmayer-Kränzchen. Bundesminister Rudolf Hundsdorfer wird den Ball eröffnen. Rund 2.000 Gäste werden für den guten Zweck tanzen und das gemeinnützige Haus der Barmherzigkeit sowie das SOS Kinderdorf unterstützen. Prof. Dr. Markus Hengstschläger, Bundesminister Rudolf Hundsdorfer, Dr. Peter Marboe, Opernsängerin Natalia Ushakova und ihr Mann, der Tenor Reiner Schendl und Christoph Wagner-Trenkwitz werden unter den rund 2.000 Gästen erwartet. Institutsdirektor Prim. Univ.-Prof. Dr. Christoph Gisinger vom Haus der Barmherzigkeit wird die Spende für die Langzeit-Betreuung von schwer pflegebedürftigen, hochbetagten PatientInnen entgegennehmen.

Höhepunkte der Ballnacht sind Showblocks u.a. mit Andy und Kelly Kainz, kostenloser Tanzunterricht ab 19 Uhr im Marmorsaal sowie die beliebte Publikumsquadrille um 23 Uhr.

Details zur Veranstaltung:
Elmayer Kränzchen, Dienstag, 21. Februar 2012, Wr. Hofburg

Einlass ab 17 Uhr Beginn: 18 Uhr Ende: 24 Uhr
Karten : Erwachsene: 60,- Euro, Jugendliche: 30,- Euro - an der Abendkassa 10,- Euro Aufpreis!

Der Kartenvorverkauf in der Tanzschule Elmayer ist am Montag um 22:00 Uhr beendet.

Die Abendkasse in der Hofburg ist am Faschingdienstag von 16:00 bis 23:00 Uhr geöffnet.

Programm zum Download: http://elmayer.at/ballprogramm

Wir laden die Vertreter der Medien sehr herzlich ein!

Veranstaltungshinweis:
Tanzschule Elmayer
Bräunerstraße 13, A-1010 Wien
Tel.: 01/ 512 71 97
Internet: http://www.elmayer.at

Rückfragen & Kontakt:

Sabine Schmid, Leitung Fundraising & Veranstaltungen
Haus der Barmherzigkeit
Seeböckgasse 30a, A-1160 Wien
Tel: +43/1/40 199 -1320
Fax: +43/1/40 199 - 41320
sabine.schmid@hausderbarmherzigkeit.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HDB0001