Außenministerium: Beschluss des Ministerrates über Besetzung von Leitungsfunktionen im Ausland

Wien (OTS) - Auf Antrag von Vizekanzler und Außenminister Michael Spindelegger wurde in der heutigen Sitzung des Ministerrates die Neubesetzung von mehreren österreichischen Vertretungsbehörden beschlossen.

Dabei wurde vorgeschlagen, folgende Personen mit Leitungsfunktionen im Ausland zu betrauen:

Dr. Thomas HAJNOCZI, Ständige Vertretung Österreichs beim Büro der Vereinten Nationen und den Spezialorganisationen in Genf,

Dr. Bernhard ZIMBURG, Österreichische Botschaft in Tokio,

Dr. Johannes EIGNER, Österreichische Botschaft in Belgrad,

Dr. Werner DRUML, Österreichische Botschaft in Den Haag,

Dr. Elisabeth KEHRER, Österreichische Botschaft in Helsinki,

Dr. Clemens KOJA, Österreichische Botschaft in Laibach,

Mag. Arno RIEDEL, Österreichische Botschaft in Ottawa,

Mag. Brigitte ÖPPINGER-WALCHSHOFER, Österreichische Botschaft in Pretoria,

Mag. Gregor KÖSSLER, Österreichische Botschaft in Riyadh,

Dr. Joachim ÖPPINGER, Österreichische Botschaft in Abuja,

Mag. Marianne FELDMANN, Österreichische Botschaft in Brasilia,

Mag. Isabel RAUSCHER, Österreichische Botschaft in Damaskus,

Dr. Karl MÜLLER, Österreichische Botschaft in Nikosia,

Mag. Peter ELSNER-MACKAY, Österreichische Botschaft in Abu Dhabi,

Dr. Wolfgang BANYAI, Österreichische Botschaft in Astana,

Mag. Ursula FAHRINGER, Österreichische Botschaft in Beirut,

Mag. Gerhard MAYER, Österreichische Botschaft in Caracas,

Mag. Ulrich FRANK, Österreichische Botschaft in Kuwait,

Dr. Gerhard WEINBERGER, Österreichische Botschaft in Tunis,

Dr. Alois KRAUT, Österreichische Botschaft für Südkaukasien mit Sitz in Wien.

Die Betrauung mit den genannten Leitungsfunktionen erfolgt nach Einholung des erforderlichen Agréments des Empfangstaats und nach Ausstellung des Beglaubigungsschreibens durch den Bundespräsidenten.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten
Presseabteilung
Tel.: +43(0)501150-3262,4549,4550; F:+43(0)501159-213
abti3@bmeia.gv.at
http://www.aussenministerium.at, http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001