EPT kehrt in diesem Frühjahr mit dem PokerStars und Monte-Carlo®Casino EPT Grand Finale nach Monaco zurück

London (ots/PRNewswire) - Festival präsentiert das erste Event mit 100.000 Euro Buy-In in Europa

Wie PokerStars heute bekannt gab, wird die achte Saison der European Poker Tour vom 23. April bis zum 1. Mai 2012 im Monte Carlo Bay Hotel & Casino mit dem PokerStars und Monte-Carlo(R)Casino EPT Grand Finale ihren Höhepunkt finden.

Das PokerStars und Monte-Carlo(R)Casino EPT Grand Finale wird der wichtigste Turnier-Termin in Europa sein, mit den meisten Spielern und der grössten Bandbreite an Spielen für alle Arten von Spielern -von Freizeitspielern bis zu High Rollern. Kernstück des Festivals wird das Hauptturnier um EUR10.000 sein, aber es gibt ein grosse Auswahl an kleinen Events nebenher, darunter Hold'em- und Omaha-Cash-Games sowie Sit & Gos in den Formaten Hold'em, Omaha, HORSE und Stud mit Einsätzen ab EUR200.

EPT-Präsident Edgar Stuchly erklärte: "Wir freuen uns sehr, für das PokerStars und Monte-Carlo(R)Casino EPT Grand Final wieder nach Monaco zu kommen. Dies wird das grösste und beste EPT-Festival aller Zeiten werden, und wir stellen ein fantastisches Turnier zusammen."

Super High Roller

Zum ersten Mal in der Geschichte des Pokerns wird ein Super-High-Roller-Event mit EUR100.000 Buy-In auch auf europäischem Boden gespielt werden. Dieses Ereignis wird vom 23. bis zum 25. April stattfinden und soll die besten Pokerspieler der Welt anziehen.

Monaco

Für die European Poker Tour bedeutet die Rückkehr nach Monaco den siebten Besuch an der Cote d'Azur und in Monaco. Diese Region ist die Heimat einiger der reichsten Menschen der Welt, ein Top-Urlaubsziel für die A-Liga der internationalen Prominenz und ein aufregender und anregender Ort für Pokerspieler. Das Ereignis wurde durch ein besonderes Abkommen zwischen der Betclic Everest Group, SBM und EPT ermöglicht. Die Betclic Everest Group betreibt montecarlocasino.com, eine der spannendsten Casino-Websites in Europa, die ausschliesslich Online-Spiele-Unterhaltung der Luxusklasse anbietet - ganz in der Tradition von Monte-Carlo(R)-Casino mit seiner sagenhaften Geschichte und seinen erstklassigen Werten.

Im Frühjahr ist die exklusive Region ausserdem Gastgeber vieler angesehener Sportereignisse, und dieses Jahr bildet hier keine Ausnahme: Das PokerStars und Monte-Carlo(R)Casino EPT Grand Finale liegt mitten zwischen dem Tennisturnier Monte-Carlo Rolex Masters ATP (13. bis 22. April), dem historischen Grand Prix (11. bis 13. Mai) sowie dem berühmten Formel-1-Rennen Grand Prix von Monaco (24. bis 27. Mai).

Der Terminplan des Turniers PokerStars und Monte-Carlo(R)Casino EPT Grand Finale wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Bitte besuchen Sie in den kommenden Monaten die Website http://www.europeanpokertour.com für weitere Informationen.

Das Event in Monaco wird eine fantastische achte Saison der European Poker Tour abrunden, welche Station an so beliebten Zielen wie London, Barcelona, Prag und San Remo gemacht hat sowie in Form von Loutraki in Griechenland und dem italienischen Campione, einige neue Zwischenhalte eingelegt hat. Bislang wurden auf der Tour auch sechs neue Champions gekrönt, während sich das Pokerspiel in Europa immer noch rasant ausbreitet.

Schauen Sie zu

Das Super-High-Roller-Event wird vom zweiten Tag an gefilmt und zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt werden. Die Hauptveranstaltung und das "Champion of Champions"-Event hingegen werden beide durchgehend mitgeschnitten und später im Jahr ausgestrahlt, aber auch für Live-Cards-Up-Webcasts von jedem Tisch im Finale des Turniers am 30. April bzw. 1. Mai verwendet werden.

Informationen über PokerStars:

PokerStars betreibt PokerStars.com, die beliebteste Online-Poker-Site [http://www.pokerstars.com] der Welt, sowie die grösste Poker-Community weltweit mit über 49 Millionen registrierten Mitgliedern seit ihrem Start im Dezember 2001. Sie ist die erste Wahl für Spitzenspieler aus aller Welt, mit mehr täglichen Turnieren als irgendwo sonst und der grössten Online-Sicherheit. Auf PokerStars.com sind mehr Hände ausgegeben worden als auf irgendeiner anderen Seite; die Rede ist von mehr als 75 Milliarden Händen und über 475 Millionen Turnieren, die gespielt wurden.

PokerStars.com arbeitet weltweit unter einer Lizenz der Regierung der Isle of Man. Zu den kürzlichen Erweiterungen der PokerStars-Familie gehören PokerStars.dk, PokerStars.fr, PokerStars.it, PokerStars.be und PokerStars.ee, welche jeweils in Dänemark, Frankreich, Italien, Belgien und Estland unter Lizenzen der betreffenden Länder tätig sind.

Rückfragen & Kontakt:

Mark Stuart - PR Manager - Pokerstars - +44(0)207-3193051

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003