Ferdinand Fischer, Organisator der Harley-Davidson-Charity-Tour und Bergführer Hans Thurner in "Mahlzeit Burgenland"

Prominente Gäste in der beliebten Mittagssendung von ORF-Radio Burgenland

Eisenstadt (OTS) - Bereits zum 15. Mal organisierte der leidenschaftliche Motorradfahrer Ferdinand Fischer die Harley-Davidson-Charity-Tour im August des Vorjahres. Hunderte "harte Jungs und Mädels" waren bei der Tour durch Österreich dabei, um Spenden für muskelkranke Kinder zur lukrieren. In "Mahlzeit Burgenland" am Donnerstag, dem 16. Februar, erzählt Organisator Fischer über Sinn und Hintergrund der Aktion. Er stellt auch sein Lieblingsrezept vor: Mozzarella-Lasagne.

Hans Thurner zog es schon in jungen Jahren auf die Berge. Er machte seinen Traum zum Beruf: als Berg- und Schiführer. Im Sommer 2011 konnte er seinen lang gehegten Plan verwirklichen und den gesamten Alpenbogen von Wien bis Nizza in 101 Tagen durchwandern. Thurner ist am Dienstag, dem 21. Februar zu Gast in "Mahlzeit Burgenland" und wird mit Moderator Georg Prenner über seine zahlreichen Expeditionen und ein Gericht, das er Nepal kennt, plaudern: das Linsengericht "Dal Bhat".

"Mahlzeit Burgenland", Montag - Freitag, 11.00 - 13.00 Uhr, Radio Burgenland

Rückfragen & Kontakt:

Mag.(FH) Christina Aichner
ORF Burgenland
Tel: 02682/700/27219
christina.aichner@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001