EP-Plenartagung diese Woche in Straßburg: die Themen

Italiens Ministerpräsident Mario Monti im Plenum, Strategie zur Bekämpfung von Obdachlosigkeit und faire Preise für Milchbauern als Schwerpunkte

Wien (OTS) - In der am Montag beginnenden Plenartagung des Europäischen Parlaments befassen sich die Europaabgeordneten unter anderem mit den folgenden Themen:
* Kälteopfer: EP drängt auf EU-Strategie zur Bekämpfung von Obdachlosigkeit
* Parlament bereitet sich auf den nächsten EU-Gipfel vor
* Italienischer Premierminister Mario Monti richtet sich an das Hohe Haus
* Zur Lage in Syrien
* Resolution zu den jüngsten politischen Entwicklungen in Ungarn
* Russland: EU-Abgeordnete kommentieren Wahlen
* Nahrungsmittelhilfe für bedürftige EU-Bürger sichern
* Trotz Haushaltsdisziplin muss mehr für Wachstum und Beschäftigung getan werden
* EU-Mittel umleiten, um neue Jobs für junge Leute zu fördern
* Eurobonds: Was nun?
* Faire Preise für Milchbauern
* Bessere Regelungen gegen Blauzungenkrankheit
* Funkfrequenzen für mobile Breitbanddienste bereitstellen
* Versteckte Bankgebühren bei grenzüberschreitenden Zahlungen sollen abgeschafft werden

Eine ausführliche Vorschau zu diesen und anderen Themen der Plenartagung finden sie auf www.europarl.at.

Rückfragen & Kontakt:

Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Österreich
Mag. Huberta Heinzel, Presse-Attaché
Tel.: +43 1 516 17/201
huberta.heinzel@europarl.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IEP0001