Innere Stadt: "Amerikanische Nacht" im Alten Rathaus

Am 9.2.: Konzert mit Jennifer Davison und Mami Teraoka

Wien (OTS) - Die "Europäische Händel-Gesellschaft" organisiert am Donnerstag, 9. Februar, einen Musikabend im "Alten Rathaus" (1., Wipplinger Straße 8). Bei dem Konzert im Barock-Saal des Amtsgebäudes erklingen keine Werke von Georg Friedrich Händel, sondern ausgesuchtes Liedergut amerikanischer Tondichter. Die "Amerikanische Nacht" beginnt um 19.30 Uhr. Die Veranstaltung hat den Titel "It's Delightful, it's De-Lovely". Die charmante Sopranistin Jennifer Davison singt Stücke von George Gershwin, Samuel Barber, Charles Ives, Cole Porter und anderen namhaften US-Komponisten. Mami Teraoka begleitet die Vokalistin auf dem Flügel. Nach dem Konzert steht ein Buffet (Sekt, Brötchen) für die Zuhörer bereit. Jeder Besucher zahlt einen Unkostenbeitrag in der Höhe von 20 Euro. Auskünfte und Reservierungen: Telefon 0664/133 76 76 (E-Mail: junkerhelmut@a1.net). Informationen über sämtliche Aktivitäten der "Europäischen Händel-Gesellschaft" sind unter der Rufnummer 942 36 73 (E-Mail:
haendel-ges@gmx.at) einzuholen.

o Allgemeine Informationen: Europäische Händel-Gesellschaft: www.arno-raunig.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003