Wiener Planungswerkstatt: "Wie baut man öffentlichen Raum?"

Wien (OTS) - Im Rahmen der Ausstellung "Stadt bauen. Beispiele für und aus Wien", die zur Zeit in der Wiener Planungswerkstatt läuft, findet ein umfassendes Begleitprogramm statt, das sich mit aktuellen Fragen des Städtebaus auseinandersetzt. Dabei werden einerseits die Vorhaben der gezeigten Städte präsentiert und andererseits aktuelle Strömungen und Fragestellungen zum Thema Städtebau thematisiert. Alle Interessierten sind herzlich zu den Veranstaltungen eingeladen.

Kommenden Donnerstag steht das Thema "Wie baut man öffentlichen Raum?" im Mittelpunkt der Diskussion. Anhand des Projekts Zentrale Bahnflächen in München wird darüber diskutiert, wie der öffentliche Raum geplant und genützt werden kann, sodass aus Erweiterungsgebieten lebendige Stadtteile werden.

Impulsbeiträge:
DI Erhard Thiel (Projektleiter Zentrale Bahnflächen, München) Ulrike Bührlen (Urbanauten, München)

Diskussion:
Ass.-Prof. Dr. Sabine Knierbein (Urbanistin, SKuOR, TU Wien)
DI Franz Kobermaier (Leiter MA 19 - Architektur und Stadtgestaltung, Wien)
Dr. Reinhard Seiß (Raumplaner, Publizist, Wien)
DI Dr.-Ing. Gesa Witthöft (Soziologin, TU Wien)

Angelika Fitz (Moderation)

Veranstaltungsbeginn ist 18 Uhr, jeweils vor den Veranstaltungen findet um 17 Uhr eine Führung durch die Ausstellung statt. Um Anmeldung wird gebeten, der Eintritt ist frei!

Ausstellung "Stadt bauen. Beispiele für und aus Wien"
Zeit: von 25. Jänner - 30. März 2012
Ort: Wiener Planungswerkstatt, 1., Friedrich-Schmidt-Platz 9 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr, Donnerstag von 9 bis 19 Uhr. Sa, So und Feiertags geschlossen.
Telefon: 01 4000-88888
E-Mail: wpw@ma18.wien.gv.at

www.tinyurl.com/stadtbauen
www.facebook.com/Planungswerkstatt

Rückfragen & Kontakt:

Bakk.phil. Gaby Berauschek
MA 18-Stadtentwicklung und Stadtplanung
Ref. Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: + 43 1 4000 88722
E-mail: gabriele.berauschek@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007