Bauboom im Winter: Hotels für Tiere

"die umweltberatung" hat Bastelanleitungen für Nützlingshäuser und Nistkästen

Wien (OTS) - Dunkle Winterabende in den Semesterferien sind eine gute Zeit, um Hotels für nützliche Insekten und Kinderstuben für hungrige Vogelschnäbel zu bauen. Zum Saisonstart ist dann alles bereit - manche Vogelarten wie die Meisen suchen schon Ende Februar nach geeigneten Nistmöglichkeiten.

"Vögel und Insekten finden in unseren Siedlungen nicht immer ein natürliches Quartier - Nützlingshäuser und Nistkästen sind eine gute Alternative. Sie ermöglichen auch spannende Naturbeobachtungen", erklärt Mag.a Bernadette Pokorny, Gartenexpertin von "die umweltberatung".

Hotelzimmer für fleißige Bienen

In Nützlingshotels beziehen Wildbienen und andere Insekten gerne Quartier. Die Zimmer sind einfach ausgestattet - Löcher in einem Stück Holz oder Lehm genügen den Bienen zum Nisten. Anleitungen zum Bau der Nützlingsunterkünfte - vom einfachen Strohbündel bis zum kleinen Hotel - bietet "die umweltberatung" im Infoblatt "Ein Haus für Nützlinge im Garten". Wildbienen sind wichtig für die Bestäubung von Obstbäumen - ohne Bienen keine süße Marillenmarmelade!

Maßgeschneiderte Kinderstube für Grünschnäbel

Vögel brauchen geschützte Plätze, um ihre Jungen groß zu ziehen. Bei Nistkästen für Höhlenbrüter wie Meisen und Kleiber ist Maßarbeit gefragt, denn Größe und Form des Einflugloches entscheiden darüber, welche Vogelart sich im Nistkasten einquartiert. Das Infoblatt "Nistkästen für Vögel - selbst gebaut" enthält Anleitungen zum Bau von Nistkästen.

Information

Die Infoblätter"Ein Haus für Nützlinge im Garten" und "Nistkästen für Vögel - selbst gebaut" sind auf www.umweltberatung.at kostenlos downloadbar. Bestellung der Infoblätter um 1,50 Euro plus Versandkosten und Beratung zum naturnahen Gärtnern und zur Gestaltung eines vogelfreundlichen Gartens bei "die umweltberatung", Tel. 01 803 32 32.

Rückfragen & Kontakt:

"die umweltberatung" Wien, DIin Sabine Seidl
Tel. 01 803 32 32-72, mobil 0699 189 174 65
presse@umweltberatung.at, www.umweltberatung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011