Radiotest: Radio Arabella 92,9 - Wiens stärkstes Stadtradio

Wien (OTS) - +++ frei für die Freitag-Ausgaben +++

Kontinuierlicher Erfolgskurs seit über 10 Jahren: Erneut ist Radio Arabella 92,9 der private Lieblingssender der Wienerinnen und Wiener.(1)

Der soeben veröffentlichte Radiotest 2011, 2. Halbjahr von GfK Austria beweist für Radio Arabella 92,9 Erfolg und Beständigkeit am Privatradiomarkt in Wien. Unter Wiens Privatradios ist Radio Arabella 92,9 in der Zielgruppe 10+ mit einem Marktanteil von 9% kommerzieller Marktführer und somit der am meisten gehörte Privatradiosender in der Bundeshauptstadt.1 Das Lieblingsradio der Wienerinnen und Wiener konnte somit zwei Prozentpunkte im Vergleichszeitraum zum 2. Halbjahr 2010 zulegen und bietet somit den werbetreibenden Unternehmen in der Bundeshauptstadt die höchste Radionutzung auf Radio Arabella 92,9. In der Zielgruppe 35+ ist der Musiksender aus dem Herzen von Wien mit 12% Marktanteil und einer Tagesreichweite von 9,3% klar positioniert.(2)

Privatradio Marktanteil Radio Arabella 92,9 9% KroneHit 7% 88,6 5% Radio Energy 4% Antenne Wien 1% Superfly 1%

Quelle: GfK Austria, Radiotest, 2. Halbjahr 2011, Wien, Mo bis Fr, Personen ab 10 Jahre

Geschäftsführer Mag. Wolfgang Struber freut sich über das Ergebnis und über den Erfolg von Radio Arabella 92,9 seit dem Sendestart im Jahr 2001: "Radio Arabella 92,9 setzt sich aus einem leidenschaftlichen Team zusammen, das seit über zehn Jahren täglich mit vollem Einsatz zum beständigen Erfolg beiträgt. Der Musiksender aus und für die Bundeshauptstadt punktet mit fundierten Wien-Reports und News - frisch geliefert von Radio Arabella-Reportern, die täglich auf Wiens Straßen unterwegs sind und der besten Musik aller Zeiten. Radio Arabella 92,9 ist immer dabei: ob zu Hause, im Auto, im Büro, beim Lieblingswirt oder am iPhone beziehungsweise Android-Handy -ganz einfach immer nah am Hörer."

Der ausgeprägte lokale Fokus steht im Zentrum der On-Air Strategie des Senders. Das zu Recht, wie die Zahlen des aktuellen Radiotests belegen. Gefallen finden die Hörer auch an Wiens schnellstem Verkehrsservice, frei nach dem Motto: "Sofort informiert, wenn's passiert", das der erfolgreiche Privatradiosender zu seinem Credo in Sachen Verkehrs-News gemacht hat. Dazu Programmchef Mag. Ralph Waldhauser: "Auch 2012 gilt wieder das Motto "23 Bezirke - ein Sender", denn wir haben wieder einige Überraschungen für Wien geplant. Schon ab Februar bekommen die Wienerinnen und Wiener beispielsweise mit "Wien im Wochenende" noch mehr Information und Service aus unserer Stadt - denn auch am Samstag und Sonntag ist Radio Arabella 92,9 der Herzschlag von Wien."

Einzigartig unter Wiens Privatsendern ist die breit angelegte Off-Air Präsenz. Dass Radio Arabella über eine ausgezeichnete Eventkompetenz als Medienpartner verfügt, zeigen die zahlreichen Veranstaltungen: die Radio Arabella-Bühne am Donauinselfest und am Silvesterpfad, die Radio Arabella-Konzerte von Chris Rea, Udo Jürgens und vielen tollen Künstlern, die Radio Arabella-Weihnachtsdörfer sowie regelmäßige Samplingaktionen in Wiens Straßen sind nur einige Beispiele dafür.

(1) GfK Austria, Radiotest, 2. Halbjahr 2011, Wien, Mo bis Fr, Personen ab 10 Jahre

(2) GfK Austria, Radiotest, 2. Halbjahr 2011, Wien, Mo bis Fr, Personen ab 35 Jahre

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Wolfgang Struber, Geschäftsführer
Telefon: +43 (664) 820 2001
wolfgang.struber@arabella.at
www.arabella.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0020