EANS-News: CompuGroup Medical stärkt Marktposition in Italien

Koblenz (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Utl.: Akquisition des eHealth-Anbieters Effepieffe srl

01. Februar 2012: CompuGroup Medical hat gestern Abend
über das italienisches Tochterunternehmen CompuGroup Medical Italia spa einen Kaufvertrag über alle Anteile an der Effepieffe srl unterzeichnet. Das Unternehmen zählt rund 8.000 Allgemeinmediziner zu seinen Kunden und ist die Nummer drei bei Arzt-Informationssystemen in Italien.

Mit der jüngsten Akquisition unternimmt CompuGroup Medical einen weiteren Schritt, um seine Marktposition in Italien kontinuierlich auszubauen. Seit dem Markteintritt 2006 fährt das Unternehmen eine konsequente Wachstumsstrategie und ist heute mit rund 40% Marktanteil im Bereich Primary Care Marktführer in Italien.

Strategisch konzentriert sich Effepieffe auf den norditalienischen Markt. Mit Unternehmenssitz in Mailand verteilt sich ein großer Teil der Kunden von Effepieffe auf diesen Raum. Frank Gotthardt, Vorsitzender des Vorstands der CompuGroup Medical AG bekräftigt: "Unsere Expansionsstrategie hat sich bewährt, wir sind heute ein starker eHealth-Anbieter in Italien. Wir freuen uns darauf, auch unseren neuen Kunden den Zugang zu unserem weiten Leistungsportfolio zu verschaffen und sie so optimal bei der Patientenversorgung zu unterstützen." Ein Beispiel sind die CGM Life eServices, Online-Dienste in der Arzt-Patienten-Kommunikation. CompuGroup Medical zählt zu den weltweit führenden Anbietern von eHealth-Lösungen. Durch die Übernahme können Kunden von internationaler Best Practice und langjähriger Branchenerfahrung des Unternehmens profitieren.

Der Umsatz von Effepieffe betrug 2011 rund 1,2 Millionen Euro und der EBITDA rund 0,5 Millionen Euro.

Über CompuGroup Medical AG
CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 33 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: CompuGroup Medical AG Maria Trost 21 D-56070 Koblenz Telefon: +49 (0) 261 8000-0 FAX: +49 (0) 261 8000-1166 Email: investor@cgm.com WWW: www.cgm.com Branche: Software ISIN: DE0005437305 Indizes: Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

CompuGroup Medical AG
Barbara Müller
Referentin Presse und Medien
T +49 (0) 261 8000-1293
F +49 (0) 261 8000-3284
E-Mail: presse@cgm.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0006