Arbeitslosigkeit: BZÖ-Dolinschek: Hundstorfer flüchtet in eine Scheinwelt

Wien (OTS) - "SPÖ-Sozialminister Hundstorfer versucht, den Anstieg der Arbeitslosigkeit zu verharmlosen, denn von einem stabilen Arbeitsmarkt kann bei Gott nicht gesprochen werden. Der deutliche Anstieg der Arbeitslosigkeit bei den Frauen, bei den Jugendlichen und bei älteren Menschen ist Realität! Aber Hundstorfer flüchtet lieber in eine Scheinwelt und verkauft die Menschen für dumm", sagte heute BZÖ-Sozialsprecher Abg. Sigisbert Dolinschek zu den neuen Arbeitslosenzahlen.

Aufgrund der nicht wirklich rosigen Konjunkturprognose müsse nun rasch auf diese negative Entwicklung reagiert werden. "Bei den älteren Menschen gibt es eine stark steigende Arbeitslosigkeit. Auch hier hat der Sozialminister keine effizienten Maßnahmen, wie man diese Menschen länger in Beschäftigung halten kann, um damit das Pensionsantrittsalter anheben zu können", kritisierte Dolinschek.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0002