Jungdesigner im Museum: "Kokoschka sucht einen Rahmen" im Belvedere

Ausstellung eines Designprojekts des Belvedere in Kooperation mit der Universität für angewandte Kunst Wien eröffnet

Wien (OTS) - Die Ausstellung "Kokoschka sucht einen Rahmen" wurde gestern Abend von Belvedere-Direktorin Agnes Husslein-Arco und dem Rektor der Universität für angewandte Kunst Wien, Gerald Bast, in der Orangerie des Unteren Belvedere eröffnet. Die Schau ist das Ergebnis eines ganz besonderen Projekts: Auf Initiative des Belvedere arbeiteten Studierende der Industrial Design-Klasse von Paolo Piva an der Universität für angewandte Kunst Wien ab 2010 an der Entwicklung eines neuen "Belvedere-Rahmens". Unter den zahlreichen Eröffnungsgästen befanden sich neben Studierenden und Lehrenden der Universität auch Persönlichkeiten aus dem Designbereich sowie die Rektorin der Akademie der bildenden Künste Wien, Eva Blimlinger, und WienTourismus-Geschäftsführer Norbert Kettner.

Ziel des Designprojekts war es, einen Rahmen für Werke aus der Belvedere-Sammlung des 20. Jahrhunderts - darunter das Gemälde "Dr. Bassa's Magische Form" von Oskar Kokoschka - zu kreieren. Die Ausstellung "Kokoschka sucht einen Rahmen" stellt die Ergebnisse der intensiven Auseinandersetzung vor. Neben dem Entwicklungsprozess und Prototypen werden auch 27 zum Großteil unbekannte Werke aus der Belvedere-Sammlung mit den neu entworfenen Rahmen sowie einige historische Beispiele gezeigt. Am 20. Februar wird das von einer Fachjury ausgewählte Siegerprojekt prämiert. Das Gemälde "Dr. Bassa's Magische Form" von Oskar Kokoschka wird an diesem Abend erstmals im neuen "Belvedere-Rahmen" präsentiert.

Die Ausstellung ist bis 26. Februar in der Orangerie des Unteren Belvedere zu sehen (Rennweg 6, 1030 Wien).

Presseinformationen und Bildmaterial unter: www.belvedere.at/presse Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/2711/

Rückfragen & Kontakt:

Belvedere
Klara Böhm
Presse
Tel: +43 1 79557-177
Fax: +43 1 79557-250
presse@belvedere.at
www.belvedere.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BEL0001