Lehrgang "HausbetreuerInnen" erfolgreich abgeschlossen

Sieben Teilnehmer erhalten ihr Diplom - einer schon seine erste Anstellung

Wien (OTS) - Wien, (OTS) Ob Ingenieur, Pharmareferent, Sicherheitsfachkraft oder Logistiker, die Ausgangsberufe der Teilnehmer am Lehrgang "HausbetreuerInnen" der VHS Wien und der Volkshilfe Wien waren vielfältig. Im Herbst 2011 startete der Lehrgang an der VHS polycollege (5., Stöbergasse 12-14) und endete am 31.1.2012 mit der Zertifikatsverleihung. Die Ausbildung umfasst insgesamt 300 Stunden, inkludiert Exkursionen, Reflexionen - in der Gruppe sowie individuell - ein Praxisprojekt und endet mit einer mündlichen, kommissionellen Abschlussprüfung. Eine Wiederholung des Angebots gibt es ab April 2012.

Erfolgreich mit der VHS

Der 53-jährige Ing. Norbert Gross profitierte schnell durch die Ausbildung und konnte sich beruflich neu orientieren. Er übernimmt mit Anfang Mai seine neue Aufgabe beim JUFA (Junge Urlaubsidee für alle)-Gästehaus in Wien Simmering und wird sich dann um die Parkanlage, die Spielplätze und die Instandhaltung des Hauses kümmern. "Ich freue mich auf diese große Herausforderung", zeigt sich Gross voll Tatendrang.

Lehrgangsfortsetzung

Ab April 2012 starten die nächsten Ausbildungslehrgänge zur HausbetreuerIn. Die VHS Wien und die Volkshilfe bilden zeitgemäße HausbetreuerInnen aus, die in der Lage sind, den hohen Anforderungen in den Bereichen Kommunikation, Verwaltung, Wartung und Reinigung gerecht zu werden. Die Ausbildung richtet sich an Personen sämtlicher Herkunftsberufe mit mindestens zweijähriger beruflicher Praxis. Als Teilnahmevoraussetzungen gelten ein Mindestalter von 25 Jahren sowie Deutschkenntnisse nach dem Österreichischen Sprachdiplom Deutsch (ÖSD) Level B2.

Factbox:
Informationsabend: Abendlehrgang - berufsbegleitend
Di, 14.02.2012; 18-19.30 Uhr
VHS polycollege - (5., Stöbergasse 11-15)
Lehrgangsstart: ab Mo, 02.04.2012; 9-17 Uhr, sowie im Anschluss Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag jeweils 17.00-21.00, sowie 1x/Monat : Sa u So 10.00-17.00
Kosten: 3900 Euro / Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 10

Informationsabend: Tageslehrgang
Di, 28.02.2012; 18-19.30 Uhr
VHS Brigittenau, (20., Raffaelgasse 11)
Lehrgangsstart: ab Mo 02.04.2012; 9-17 Uhr
Kosten: 3900 Euro / Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 10

Genaue Informationen zum Lehrgang finden Sie unter www.vhs.at bzw. www.volkshilfe-wien.at.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Wiener Volkshochschulen
Tel.: 01/89 174-118
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

Mag.a (FH) Christine Penz
Volkshilfe Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008