Ausschreibung für Weiterbildungs-Staatspreis KNEWLEDGE 2012 ist gestartet

Auszeichnung für die besten und innovativsten Qualifizierungsmaßnahmen in Unternehmen

Wien (OTS/PWK078) - Es ist so weit: Der Staatspreis KNEWLEDGE
2012 ist offiziell ausgeschrieben. Der Preis, der alle zwei Jahre vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (BMWFJ) ausgelobt und von WKÖ und WIFI Österreich unterstützt wird, prämiert auch diesmal wieder herausragende Qualifizierungsmaßnahmen von Unternehmen und Non-Profit-Organisationen im Rahmen ihrer Personalentwicklung. Zusätzlich wird ein Sonderpreis für Employer Branding vergeben. Die Einreichfrist läuft bis 2. März 2012, die Verleihung findet im Juni 2012 in Wien statt.

"40 Prozent des Unternehmenserfolgs hängen an der Personalarbeit", betont Anna Maria Hochhauser, Generalsekretärin der Wirtschaftskammer Österreich. "Umso mehr bedarf es innovationsfördernder Ansätze und origineller Lösungen in der Personalentwicklung. Der Staatspreis KNEWLEDGE trägt dem Rechnung. Ich freue mich auf viele spannende Einreichungen, die aufzeigen, wie engagiert und ideenreich Österreichs Betriebe das lebensbegleitende Lernen ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unterstützen!"

Bewerbungen sind kostenlos und online auf www.knewledge.at je nach Firmengröße in den Kategorien bis 100 Mitarbeiter/innen, von 101-500 Mitarbeiter/innen und über 500 Mitarbeiter/innen möglich.

Auf die Preisträger warten neben der Staatspreis-Trophäe aus der Hand von Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner wertvolle Bildungsgutscheine des WIFI Österreich. (PM)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Monika Strasser
Geschäftsführerin KNEWLEDGE-Initiative
Tel. 0664-181 08 40
E-Mail. strasser@knewledge.at

Mag. Barbara Mann, WIFI Österreich
Tel: 05 90 900-3118
E-Mail: barbara.mann@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003