TEVA-ratiopharm: Integration des Cephalon Produktportfolios bei der Österreich Tochter des TEVA Konzerns erfolgreich abgeschlossen

TEVA-ratiopharm festigt damit ihre Stellung als Österreichs führendem Mischpharmaunternehmen.

Wien (OTS) - Im Herbst des vergangenen Jahres wurde das amerikanische Pharma-Unternehmen Cephalon durch TEVA Pharmaceutical Industries übernommen. Cephalon widmete sich weltweit der Erforschung und Entwicklung von innovativen Arzneimitteln in den Bereichen Schmerztherapie und Onkologie und ist in Österreich vor allem durch Marken wie Myocet(R) und Effentora(R) bekannt. Die Vermarktung und der Vertrieb aller in Österreich bisher erhältlichen Produkte von Cephalon gehen nun mit 1. Februar 2012 endgültig in die Verantwortung der österreichischen Tochter von TEVA, der ratiopharm Arzneimittel Vertriebs-GmbH über.

Dazu Dr. Martin Spatz, MBA, Geschäftsführer von TEVA-ratiopharm Österreich: "Mit der Integration der Cephalon Produkte in unser Portfolio festigen wir unsere Rolle als Österreichs führendes Mischpharmaunternehmen. TEVA-ratiopharm bietet in Österreich ein einzigartig breit angelegtes Produktportfolio aus Marken-Generika, Biologika und innovativen Originalprodukten in den Bereichen Onkologie und Erkrankungen des zentralen Nervensystems an. Unser bestehendes Sortiment an Biologika und die neuen Cephalonprodukte ergänzen sich auf einzigartige Weise! Ich freue mich besonders, dass das bewährte Außendienstteam von Cephalon in Zukunft auch TEVA-ratiopharm zur Verfügung stehen wird. Für unsere Partner im Gesundheitssystem bleiben die bekannten Ansprechpersonen daher erhalten und die Kontinuität des Vertriebs bleibt gewährleistet. Durch die Übernahme der Produktverantwortung nach Österreich, wird jedoch der Servicelevel für unsere Kunden wesentlich verbessert, da alle Vertriebsaspekte für diese Produkte ab sofort ausschließlich und direkt durch die Profis von TEVA-ratiopharm in Österreich abgewickelt werden!"

Über Cephalon

Cephalon Inc. wurde 1987 durch den Neurowissenschafter Dr. Frank Baldino in Pennsylvania, USA, gegründet. Vor der Übernahme durch TEVA erreichte Cephalon mit mehr als hundertfünfzig Arzneimitteln in zahlreichen Therapiebereichen Patienten in mehr als hundert Ländern der Welt. Cephalon widmet sich weltweit der Erforschung und Entwicklung von innovativen Arzneimitteln in den Bereichen Schmerztherapie und Onkologie. Seit 14. Oktober 2011 ist Cephalon ein Mitglied der TEVA Gruppe.

Über TEVA Pharmaceutical Industries Ltd.

TEVA Pharmaceutical Industries (Nasdaq: TEVA) ist ein globaler pharmazeutischer Konzern, der auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Generika und innovativen Medikamenten spezialisiert ist. TEVA gehört zu den weltweit 15 größten pharmazeutischen Unternehmen und ist das größte Generika Unternehmen der Welt. Das Unternehmen kann auf eine mehr als hundertjährige Erfahrung zurückblicken und verfügt über eine fest etablierte internationale Präsenz mit einem sorgfältig zurechtgeschnittenen Netzwerk weltweiter Niederlassungen. Mit Hauptsitz in Israel beschäftigt TEVA weltweit mehr als 45.000 Mitarbeiter und betreibt Produktionsstätten in Israel, Nordamerika, Europa, Asien und Lateinamerika. In Österreich ist TEVA seit 2010 durch ratiopharm Arzneimittel VertriebsgmbH vertreten.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Eva Pasching
Marketing & Corporate Communication
ratiopharm Arzneimittel Vertriebs-GmbH
Albert Schweitzer Gasse 3
A-1140 Wien
T: 0043 1 97 007 550
E: epasching@ratiopharm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003