EANS-Adhoc: Mikron Holding AG / Mikron erweitert Automationsgeschäft und übernimmt die IMA Automation Berlin

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

01.02.2012

-------------------------------------------------------------------------------- Diese Medienmitteilung steht im PDF-Format zum Download bereit:
www.mikron.com/news --------------------------------------------------------------------------------

Medienmitteilung

Mikron erweitert Automationsgeschäft und übernimmt die IMA Automation Berlin

Biel, 1. Februar 2012, 7.00 Uhr. Die IMA Automation Berlin GmbH wird rückwirkend auf den 1. Januar 2012 von der Feintool Gruppe zur Mikron Gruppe übergehen. Dies haben die Mikron Holding AG und die Feintool International Holding AG gestern Nachmittag beschlossen. IMA Berlin ist ein erfolgreicher Anbieter von Automationslösungen für die Automobil- und Solarindustrie. Mit der Integration des Unternehmens als selbstständige Einheit innerhalb der Division Automation stärkt die Mikron Gruppe ihre Position insbesondere im deutschen Markt. Das Managementteam sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IMA Automation Berlin werden von Mikron übernommen. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Für die definitive Übernahme muss das deutsche Bundeskartellamt dem Verkauf noch zustimmen.

Die IMA Automation Berlin ist seit vielen Jahren erfolgreicher Anbieter von kundenspezifischen Montagelösungen für die deutsche Automobilindustrie. In jüngerer Vergangenheit hat sich IMA Berlin auch mit dem Bau von Kontaktierungsanlagen für die Solarindustrie einen Namen gemacht. Zurzeit beschäftigt IMA Berlin 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. IMA Berlin blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2011 mit einem Umsatz von EUR 11 Mio. zurück und startete das aktuelle Geschäftsjahr mit einem guten Auftragsbestand.

Mikron Automation zählt zu den weltweit führenden Herstellern von kundenspezifischen, leistungsfähigen Automatisierungslösungen für die Montage von bis zu handgrossen Produkten in hoher Präzision. Den grössten Teil des Umsatzes von CHF 88 Mio. (EUR 73 Mio.) erzielte die Division im Geschäftsjahr 2011 mit Kunden aus der Pharma- und Medizinal- sowie der Automobilindustrie. Die wichtigsten Absatzmärkte von Mikron Automation liegen bisher in Westeuropa und in den USA. Die Marktpräsenz in Asien wird zurzeit aufgebaut. Ende 2011 beschäftigte die Division rund 450 Mitarbeitende.

«Mikron und IMA Berlin ergänzen sich ausgezeichnet», sagt Rolf Rihs, Leiter der Division Mikron Automation. «Die Übernahme von IMA Berlin stärkt die Position der Division im Kernmarkt Deutschland und erweitert unsere bereits bestehenden Aktivitäten im Bereich Automobilindustrie in idealer Weise. Gleichzeitig können wir mit dieser Übernahme das Solargeschäft von IMA Berlin gezielt ausbauen.»

«Wir freuen uns, mit Mikron einen strategisch und operativ passenden Käufer für IMA Berlin gefunden zu haben. Damit kann die langfristige Weiterentwicklung des Standortes gesichert werden», sagt Heinz Loosli, CEO der Feintool Gruppe.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung ================================================================================ Kurzporträt der Mikron Gruppe
Die Mikron Gruppe ist ein weltweit tätiger, führender Anbieter von Fertigungs-und Automatisierungslösungen für die Herstellung von hochpräzisen Produkten in grossen Stückzahlen. Hauptmärkte sind die Automobilzulieferindustrie, die Pharma- und Medizinalindustrie, die Schreibgeräteindustrie, die Elektronik-sowie die Uhrenindustrie. Mikron Kunden profitieren von der über 100-jährigen Erfahrung in der Herstellung von kunden-spezifischen Produktionslösungen. Die leistungsfähigen und zuverlässigen Maschinen, Systeme und Werkzeuge erfüllen höchste Ansprüche bezüglich Präzision, Wirtschaftlichkeit und Flexibilität. Umfassende Serviceleistungen runden das Leistungsangebot von Mikron ab. Operativ besteht die Mikron Gruppe aus den Divisionen Mikron Machining und Mikron Automation. Die Gruppe beschäftigt knapp 1000 Mitarbeitende, den grössten Teil davon an den beiden Hauptstandorten Agno (Schweiz) und Boudry (Schweiz). Weitere Standorte befinden sich in Rottweil (Deutschland), Monroe (USA), Denver (USA), Singapur und Shanghai (China).

Investor-Relations-Kalender
12.03.2012, 07.00 Uhr, Medienmitteilung Veröffentlichung Geschäftsbericht 2011 12.03.2012, 10.00 Uhr, Bilanzmedienkonferenz, ConventionPoint, SIX Swiss Exchange, Zürich
17.04.2012, 16.00 Uhr, Generalversammlung 2012, Biel
20.07.2012, 07.00 Uhr, Medienmitteilung Halbjahresergebnis 2012

Except for the historical information contained herein, the statements in this media release are forward-looking statements that involve risks and uncertainties.

Mikron® is a trademark of Mikron Holding AG, Biel (Switzerland)

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Mikron Holding AG Mühlebrücke 2 CH-2502 Biel Telefon: +41 32 321 72 00 FAX: +41 32 321 72 01 Email: mho@mikron.com WWW: www.mikron.com Branche: Maschinenbau ISIN: CH0003390066 Indizes: SPI, SPIEX, SPI ex SLI Börsen: Domestic Standard: SIX Swiss Exchange Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Mikron Management AG, Martin Blom, Chief Financial Officer
Telefon +41 62 916 69 60, ir.mma@mikron.com

Falls Sie keine Meldungen mehr von der Mikron Holding AG erhalten möchten,
melden Sie sich bitte per E-Mail ab: news.mho@mikron.com, Betreff: REMOVE FROM
MAILING LIST

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001