Weiterbildung zum Thema Paar- und Sexualberatung

Neues Angebot für Klinische Psychologen und Psychotherapeuten in Schloss Hofen

Lochau (OTS/VLK) - Im neuen Weiterbildungsangebot für Klinische Psychologen und Psychotherapeuten nimmt die Paar- und Sexualberatung einen prominenten Platz ein. Damit reagiert Schloss Hofen auf die Forderung vieler Absolventinnen und Absolventen, die in diesem spezifischen Thema Unterstützung für ihre Beratungspraxis wünschen.

Für die Sexualberatung konnte Univ.-Prof. Claus Buddeberg als Referent gewonnen werden, Psychiater und Psychotherapeut aus Zürich. Er möchte in seinem Seminar das Gespräch über die Sexualität ins Zentrum stellen und die diagnostische Beurteilung sexueller Störungen sowie die Möglichkeit der Beratung praxisnah vermitteln. Dieses Seminar findet am Mittwoch, 22. und Donnerstag, 23. Februar 2012 in Schloss Hofen statt.

Ende Juni wird der Paartherapeut Roland Weber aus Stuttgart erlebnisorientierte Methoden in der Paararbeit vorstellen. Dabei geht es um die Wirkung von therapeutischen Interventionen, die den Partnern etwas über sich selbst und ihre Beziehung deutlich machen und so zur Veränderung bzw. Weiterentwicklung der Beziehung beitragen können. Dieses Seminar ist für Dienstag, 26. und Mittwoch, 27. Juni 2012 geplant.

Beide Seminare können sowohl für Klinische Psychologen wie auch für Psychotherapeuten im Sinne der Weiterbildung angerechnet werden. Für nähere Informationen:
Schloss Hofen - Wissenschaft und Weiterbildung, Hoferstraße 26, 6911 Lochau, Telefon 05574/4930-158, E-Mail info@schlosshofen.at, Internet www.schlosshofen.at

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-920196
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001