Prof. Dr. Bazon Brock und Prof. Dr. Zieglgänsberger am 18.2.2012 um 9 Uhr in Neustadt a.d.Weinstr. Saalbau zum Thema Schmerz und HeilKunst

Neustadt/Weinstr. (ots) - Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

Prof. Dr. Bazon Brock, Gründer der Denkerei Berlin und Prof. Dr. Walter Zieglgänsberger Hirnforscher und Schmerzpreisträger, Max-Planck-Institut für Psychiatrie München treffen sich auf dem 14. Kurpfälzer Schmerzkongress in Neustadt a.d.Weinstr. Zusätzlich die musikalische Begegnung der besonderen Art im Rahmen des Kongresses:
Valle venia art and Science mit Kompositionen von Leo Philipp Schmidt - Birgit Böhme, Cello, Gründerin des Faustquartetts - Hakim Ludin, Perkussion.

Rückfragen & Kontakt:

MVZ f.Interdisziplinäre Schmerztherapie Neustadt a.d.Weinstr.
Kurpfälzer Schmerzforum
Dr.Johanna Michel
info@valle-venia.de
06321 / 48 17 44

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002