CNPV-Kunden qualifizieren sich für 10 %-Prämie auf italienische Einspeisetarife

Luxemburg und Dongying, China (ots/PRNewswire) - CNPV Solar Power SA, ein öffentlicher und beschränkt haftender führender Hersteller von integrierten Solar- und Photovoltaik-Produkten, der entsprechend der gesetzlichen Richtlinien des Grossherzogtums Luxemburg organisiert ist, gab heute die externe Bestätigung bedeutender europäischer Inhalte in seinen polykristallinen Modulen bekannt, die ihn für einen zusätzlichen Aufschlag von 10 % auf die italienischen Einspeisetarife qualifiziert.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20081103/CNM010LOGO )

Bypina Veerraju Chaudary, COO und CTO von CNPV, erläuterte die Position genauer: "Der aktualisierte Conto Energia IV-Einspeisetarif lässt jetzt eine Einspeisevergütungsprämie für Module zu, die in Europa hergestellt wurden. Diese klare positive Staffelung der Tarife hat auf unsere Kunden erhebliche finanzielle Auswirkungen. Viele unserer Bestandteile werden aufgrund unserer technischen Leistung und des Auswahlverfahrens bezüglich der Qualitätskriterien in Europa hergestellt. Dies trägt teilweise dazu bei, dass wir nachweislich über Wettbewerbsvorteile hinsichtlich Energieertrag und Nutzwert verfügen. Die geänderte italienische Tarif-Politik schreibt eine Prämienzahlung von 10 % vor, wenn die in der EU hergestellten Komponenten mindestens 60 % der Kosten für die PV-Anlage ausmachen. Für uns war es daher wichtig, die Zertifizierung für das "Made in EU"-Kennzeichen zu erhalten. Dies ist für uns insbesondere deshalb von grosser Bedeutung, weil beispielsweise unsere Entscheidungen bei der Auswahl der Rohmaterialien für technische Überlegenheit sorgen und unseren Kunden somit weitere unvorhergesehene externe wirtschaftliche Vorteile bringen können."

Die Rohstoff- und Bauteilprüfung wurde in diesem Fall vom Institute of Industrial Certification for Mechanics (ICIM) durchgeführt. Während der Überprüfungszeitraum von Ausmass und Genauigkeit der Untersuchung jedes Elements der Wertschöpfungskette bestimmt wurde, ist die Qualifikation für die Prämie sofort wirksam.

Weiterhin erklärte der COO und CTO von CNPV: "Die Erfolge, die CNPV weiterhin auf den aufstrebenden und etablierten globalen Solarmärkten vorweisen kann, sind das Ergebnis unseres kontinuierlichen Einsatzes für die Erfüllung der unterschiedlichen Bedürfnisse regionaler Kunden. Die Erlangung des "Made in EU"-Zertifikats stellt eine weitere essenzielle Komponente dafür dar, langfristig das Vertrauen der Kunden in Italien und in ganz Europa zu gewinnen, und auch die europäischen Zulieferer zu unterstützen, die uns die technische Qualität liefern, die wir unseren Kunden anbieten. Dank dieses Ansatzes haben unsere Kunden in vielerlei Hinsicht neue Vorteile: technisch-wirtschaftliche Vorzüge, die Unterstützung der lokalen Industrie und den Luxus einer Prämienzahlung auf höhere Erträge."

Informationen zu CNPV

CNPV Solar Power SA , ist über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft CNPV Dongying Solar Power Company Limited ein führender, integrierter Hersteller von Photovoltaik-Solarprodukten, die von der Produktion von Rohlingen, über Wafer und Solarzellen bis zur Montage von Photovoltaik-Modulen reichen. Das Unternehmen ist Entwickler, Produzent und Lieferant kostengünstiger kristalliner Photovoltaik-Solarmodule mit hohem Wirkungsgrad. Bitte besuchen Sie die Webseite von CNPV auf http://www.cnpv-power.com

Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an:

CNPV Solar Power SA Bypina Veerraju Chaudary, Chief Operating Officer Tel.: +86-13656-473355, E-Mail: chaudary@cnpv-power.com Tel.: +86-546-779-5555 E-Mail: ir@cnpv-power.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0020