Konzertveranstaltungen in Niederösterreich und im Kunstraum NOE

Vom Stadttheater Wiener Neustadt bis zur Bühne Mayer in Mödling

St. Pölten (OTS/NLK) - Im Rahmen des chinesischen Frühlingsfestes "China meets Austria" findet am Mittwoch, 1. Februar, ab 19.30 Uhr im Wiener Neustädter Stadttheater ein Konzertabend im Zeichen chinesisch-österreichischer Freundschaft statt, bei dem junge Künstler aus Wiener Neustadt wie die BORG Big Band bzw. China wie Suzhou Pingtan sowie chinesische Chöre und Orchester gemeinsam musizieren werden. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen und Platzkarten beim Stadttheater Wiener Neustadt unter 02622/295 21.

Mit Werken von Niccolò Paganini, Johannes Brahms, Pjotr Iljitsch Tschaikowski, Béla Bartók u. a. präsentiert Vahid Khadem-Missagh am Donnerstag, 2. Februar, im Festspielhaus St. Pölten ein Konzertprogramm rund um die Violine: "Stradivahid auf der Flucht vor den Falschspielern" beginnt um 18 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-222, e-mail karten@festspielhaus.at und www.festspielhaus.at.

Ebenfalls am Donnerstag, 2. Februar, geht ab 19 Uhr im Kunstraum NOE im Palais Niederösterreich in Wien ein Konzert zur Ausstellung "Nicht nur ein Bild, sondern eine ganze Welt" über die Bühne. Bella Angora und Stefan Geissler präsentieren dabei Liedmaterial im Spannungsfeld zwischen Experimentalchansons und elektronischer Popularmusik. Nähere Informationen beim Kunstraum NOE unter 01/904 21 11, e-mail office@kunstraum.net und www.kunstraum.net.

Im Cinema Paradiso in St. Pölten spielt das Boban i Marko Markovic Orkestar am Donnerstag, 2. Februar, ab 20.30 Uhr Brass-Musik in seinem typischen Balkan-Gypsy-Roots-Sound. Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso unter 02742/214 00, e-mail office@cinema-paradiso.at und www.cinema-paradiso.at.

"Andy Lee Lang goes Country" heißt es am Donnerstag, 2. Februar, ab 20 Uhr im VAZ St. Pölten, wenn der Musiker gemeinsam mit seiner siebenköpfigen Band eine Zeitreise durch die Country-Music von den 1950er-Jahren bis in die 1990er-Jahre antritt. Nähere Informationen und Karten beim VAZ unter 02742/714 00, e-mail ticket@vaz.at und www.vaz.at.

Die "babü" in Wolkersdorf präsentiert am Donnerstag, 2. Februar, "Josi & Jetti - Schlager für Fortgeschrittene" mit Johanna Wanderer und Michael Jedlicka, begleitet von Alexander Blach-Marius am Piano. Am Dienstag, 7. Februar, folgt die Jam Session "The Art of Song" mit Stephanie Hacker, Alexander Blach-Marius, Karol Hodas und Christian Salfellner. Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr; nähere Informationen und Karten in der "babü" Wolkersdorf unter 02245/83 37 42, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at und www.babue.com.

Unter dem Motto "Mnozil spielt Mnozil" stellt Mnozil Brass am Freitag, 3., und Samstag, 4. Februar, jeweils ab 20 Uhr im Bühnenwirtshaus Juster in Gutenbrunn das neue Programm "Blofeld" vor. Nähere Informationen und Karten beim Bühnenwirtshaus Juster unter 02874/6253, e-mail tickets@buehnenwirtshaus.at und www.buehnenwirtshaus.at.

Schließlich gastiert am Samstag, 4. Februar, in der Bühne Mayer in Mödling Tina Rauch, die ab 20 Uhr, begleitet von Manfred Biglbauer und Mike Lomoz, ein Country-Konzert gibt. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne Mayer in Mödling unter 02236/244 81, e-mail office@mautwirtshaus.at und www.mautwirtshaus.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003