BZÖ-Fauland zu Glawischnig: Heller Moment oder doch mehr?

Wien (OTS) - "Wir bedanken uns bei Glawischnig und ihren Grünen, dass auch sie nach Jahrzehnten des politischen Irrweges die inhaltliche Politik Jörg Haiders aufgreifen und seine langjährigen Forderungen unterstützen. Das BZÖ hofft jetzt, dass es sich dabei mehr als um einen hellen Moment handelt und die Grünen auch von ihren Forderungen nach Steuererhöhungen und damit einer Belastung des Mittelstandes abrücken", so BZÖ-Bündniskoordinator Markus Fauland zu Glawischnigs Forderungen bezüglich Sozialversicherungen, Schulverwaltung und Pensionen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0003