ÖSTERREICH: Lauda verlängert RTL-Vertrag

Niki Lauda vier weitere Jahre Kommentator bei Formel-1-Rennen

Wien (OTS) - Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Freitag-Ausgabe berichtet, hat Niki Lauda am Donnerstag in Köln seinen Vertrag als Formel-1-Experte beim Privatsender RTL verlängert.

Lauda wird damit in diesem Jahr am 18. März beim ersten Grand Prix in Melbourne kommentieren. Die Zuseher werden Lauda noch öfter als bisher sehen können. 2012 stehen erstmals 20 Grand Prix auf dem Programm.

Der Vertrag wurde für vier Jahre verlängert. Ralf Schumacher,in den vergangenen Wochen ebenfalls als RTL-Experte im Gespräch, war, so Lauda, bei den Vertragsverhandlungen "kein Thema mehr".

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001