Die PROF KAUFMANN & Partner ZT-GMBH verleiht 2012 zum dritten Mal den Prof. Wolfgang Kaufmann Preis.

Dieser Förderpreis für JungarchitektInnen wird seit 2009 biennal verliehen.

Linz (OTS) - Zielsetzung

Der Prof. Wolfgang Kaufmann Preis soll durch die Auszeichnung hervorragender Diplomarbeiten und Dissertationen die VerfasserInnen in deren weiterer beruflicher Entwicklung unterstützen und fördern.

Qualifikation - Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich StudentInnen und AbsolventInnen von Universitäten und Akademien der Fachrichtung Architektur mit Geburtsort oder Hauptwohnsitz in Oberösterreich. MitarbeiterInnen der PROF KAUFMANN & Partner ZTGMBH
und/oder von Unternehmen, an denen Prof. Arch. DI Wolfgang Kaufmann mittelbar oder unmittelbar beteiligt ist, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Eingereicht werden können ausschließlich Diplomarbeiten und Dissertationen aus dem Bereich Architektur, die nach dem 30.04.2010 approbiert wurden. Pro VerfasserIn darf nur eine Arbeit eingereicht werden. Wettbewerbssprachen sind deutsch und englisch.
Die wiederholte Einreichung von Diplomarbeiten und Dissertationen ist ausgeschlossen.

Der Prof. Wolfgang Kaufmann Preis ist eine Auslobung im Sinne der §§ 860 ff. ABGB. Auslobender ist die PROF KAUFMANN & Partner ZT-GMBH. Die Bewertung der Einreichungen und Auswahl des/der Preisträger(s) obliegt der vom Auslobenden ernannten Jury. Mangels preiswürdiger Einreichungen kann die Vergabe ausgesetzt
werden. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und unterliegt keinerlei Anfechtung, insbesondere auch nicht vor Gericht.

Mit der Einreichung der Arbeit erklärt der/die BewerberIn geistige/geistiger UrheberIn der eingereichten Arbeit zu sein und räumt der PROF KAUFMANN & Partner ZT-GMBH das Recht ein, die eingereichte Arbeit zu veröffentlichen, auf welche Art auch immer. Der/Die BewerberIn ist verpflichtet, allfällige fremde Schutzrechte (zB an Bildmaterial) gegenüber der PROF KAUFMANN & Partner ZT-GMBH offen zu legen.

Einreichunterlagen

Einzureichen sind eine ausreichende Dokumentation in Plan- und Bildformat auf 2 Tafeln auf Sandwichkarton, 100/70 cm im Hochformat. Das Logo des Prof. Wolfgang Kaufmann Preises - Logo 2012 downloadbar unter www.kaufmann.at - ist auf beiden Kartons rechts oben samt Name des/der Verfassers/Verfasserin und Titel der Arbeit anzuführen.

Der eingereichten Arbeit sind beizulegen: A3-Kopien der Tafeln in 2-facher Ausführung, das vollständig ausgefüllte Einreichformular (erhältlich bei der PROF KAUFMANN & Partner ZT-GMBH, Huemerstraße 21-23, A-4020 Linz oder unter www.kaufmann.at), ein kurzer Lebenslauf des Verfassers/der Verfasserin, ein Nachweis des Verfassers/der Verfasserin über den Geburtsort oder Hauptwohnsitz in Oberösterreich, eine Kopie der schriftlichen Diplomarbeit / Dissertation; etwaige akademische Zeugnisse, die für die
Arbeit erteilt wurden, sind bekannt zu geben. Sämtliche Daten sind auch in digitaler Form auf einer CD beizulegen (Bilder als jpg-Dateien mit 300dpi auf 20x15cm, Texte als doc-Dateien, Plandarstellungen als pdf-Dateien).

Die eingereichten Wettbewerbsunterlagen bleiben beim Auslobenden und werden nicht retourniert. Im Rahmen der Preisverleihung gemachte Fotos können ohne gesonderte Zustimmung des Teilnehmers/der Teilnehmerin zu Werbezwecken, Presseaussendungen etc. veröffentlicht werden.

Einreichungen, die den Teilnahmebedingungen nicht entsprechen bzw. unvollständig sind, werden von der Teilnahme an der Beurteilung ausgeschlossen.

Die Einreichungen müssen bis 27.04.2012 entweder persönlich bei der PROF KAUFMANN & Partner ZT-GMBH, Huemerstraße 21-23, A-4020 Linz, abgegeben werden oder per Post eingelangt sein (Datum des Poststempels). Einsendungen nach diesem Termin werden nicht berücksichtigt.

Jury 2012

Arch. Dietmar Steiner, Direktor Architekturzentrum Wien
Univ.-Prof. DI Dr. Sabine Pollak, Kunstuniversität Linz
Prof. Arch. DI Wolfgang Kaufmann

Preisgeld

Das Preisgeld beträgt Euro 6.000,-. Der Auslober behält sich das Recht vor, das Preisgeld auf eine / einen oder mehrere PreisträgerInnen aufzuteilen. Allfällige öffentliche Abgaben
sind von den Preisträgern/Preisträgerinnen selbst zu tragen.

Neben den Preisen können bis zu 5 Einreichungen mit einer "Anerkennung für den Prof. Wolfgang Kaufmann Preis 2012" ausgezeichnet werden. PreisträgerInnen erhalten eine
von Prof. Arch. DI Wolfgang Kaufmann persönlich unterfertigte Urkunde.

Preisverleihung

Die öffentliche Bekanntgabe und Präsentation der Siegerprojekte/des Siegerprojektes und die feierliche Überreichung der Preise/des Preises durch Prof. Arch. DI Wolfgang Kaufmann erfolgt im Rahmen einer Festveranstaltung im Juni 2012.

Die Unterlagen sind auf folgender Homepage verfügbar:
www.kaufmann.at

Rückfragen & Kontakt:

Geschäftsstelle und Einreichadresse

PROF KAUFMANN & Partner ZT-GMBH
Huemerstr. 21-23
A-4020 Linz
Tel: +43-70-6990-130
Fax: +43-70-6990-990
architektur@kaufmann.at
Sitz: Linz, FN 267516g LG Linz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003