EANS-Adhoc: Kapitalerhöhung der Air Berlin PLC nach Vollzug der Beteiligungsvereinbarung mit Etihad abgeschlossen

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

24.01.2012

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG

London, 24. Januar 2012 - Die Air Berlin PLC gibt bekannt, dass sie im Rahmen des heutigen Vollzugs der Beteiligungsvereinbarung vom 19. Dezember 2011 nach Eintritt aller vereinbarten Vollzugsbedingungen durch Kapitalerhöhung 31.574.312 neue Aktien unter Ausschluss des Bezugsrechts der Altaktionäre zum Erwerb durch Etihad auf der Basis eines festgelegten Kurses in Höhe von EUR 2,31 je Aktie ausgegeben und dafür einen Betrag von EUR 72.936.660,72 erhalten hat. Die neuen Aktien sind gleichrangig zu bereits bestehenden Aktien (ordinary shares) der Air Berlin PLC. Die Zulassung der neuen Aktien zum börslichen Handel soll zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Air Berlin PLC The Hour House 32 High Street Rickmansworth WD3 1ER Hertfordshire Great Britain ISIN GB00B128C026, WKN AB1000 (Aktie) Frankfurter Wertpapierbörse (Regulierter Markt, Prime Standard) ISIN DE000A0NQ9H6 (Wandelanleihe 2007) Euro MTF Market an der Luxembourg Stock Exchange ISIN DE000AB100A6 (Anleihe 2010), ISIN DE000AB100B4 (Anleihe April 2011) und ISIN DE000AB100C2 (Anleihe November 2011) alle drei Anleihen jeweils Segment Bondm im Freiverkehr der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse und Main Securities Market der Irish Stock Exchange

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG The Hour House, High Street 32 UK-WD3 1ER Rickmansworth, Herts Telefon: +49 (0)30 3434 1500 FAX: +49 (0)30/3434-1509 Email: abpresse@airberlin.com WWW: http://www.airberlin.com Branche: Luftverkehr ISIN: GB00B128C026 Indizes: SDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Ingolf Hegner
Head of Investor Relations
+49 (0)30 3434 1590
ihegner@airberlin.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0006