Margareten: Galerie 5-Art präsentiert Werke von Elisabeth Kirstein

Wien (OTS) - Im Rahmen der "Galerie 5-Art" wird am 26. Jänner um 18.30 Uhr im Amtshaus Margareten (5., Schönbrunner Straße 54, 1. Stock, Ganggalerie) die Ausstellung "Die goldene Zeit/L'Âge d'Or" mit Werken von Elisabeth Kirstein eröffnet. Bis 5. März können Interessierte die Exponate der gebürtigen Kärntnerin bei freiem Eintritt besichtigen. Fünf Mal im Jahr lädt Bezirksvorsteher Kurt Wimmer im Zuge der "Galerie 5-Art" junge und aufstrebende KünstlerInnen aus dem Bezirk dazu ein, ihre Werke auszustellen.

Elisabeth Kirstein lebt und arbeitet in Wien-Margareten. Sie wurde 1961 in Klagenfurt am Wörthersee geboren und übersiedelte im Alter von fünf Jahren nach Süd Frankreich wo sie ihre Kindheit verbrachte. Sehr früh entdeckte sie die Liebe zur Kunst. 1976 studierte sie an der Akademie der Bildenden Kunst in Montpellier. Ihre benutzte Technik ist vorzugweise Acryl auf Leinwand.

Die Ausstellung kann Montag bis Freitag von 8.00 bis 15.30 und am Donnerstag von 8.00 bis 17.30 Uhr besichtigt werden. Schluss (tai)

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Thomas Stähler
Bezirksvorstehung 5
Telefon: 4000-05114
E-Mail: thomas.staehler@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011