Einladung zum Pressegespräch der Gewerkschaft Bau-Holz

Schuldenbremse darf keine Beschäftigungsbremse werden!

Salzburg (OTS/GBH) - Josef Muchitsch, der neue Bundesvorsitzende
der Gewerkschaft Bau-Holz (GBH), stellt sich anlässlich eines Pressegesprächs den Salzburger Medien vor und spricht aktuelle Themen an.

Diese sind unter anderem:
Schuldenbremse darf keine Beschäftigungsbremse werden! Bauarbeitslosigkeit in Salzburg

Gesprächspartner:
Josef Muchitsch, GBH-Bundesvorsitzender
Othmar Danninger, GBH-Landesvorsitzender
Mag. Herbert Aufner, GBH-Bundesgeschäftsführer

Zeit: Mittwoch, 25. Jänner 2012, 11 Uhr
Ort: Best Western Parkhotel, Elisabethstraße 45a, 5020 Salzburg, Raum Untersberg 2

Rückfragen & Kontakt:

GBH Salzburg,
Othmar Danninger,
Tel. 0664/1239063

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0002