"CASA/TexBo" 2012 in Salzburg:

Vorhang auf für Österreichs Branchen-Leitfachmesse

Salzburg (OTS/Reed Messe Salzburg) - Erste "CASA/TexBo" im neuen Zweijahresrhythmus - ausgebuchte Premiere +++ Pflichttermin für Raumausstatter* und Einrichtungsfachhandel +++ 145 Aussteller in fünf Hallen +++ Halle 1 mit einheitlichem Standsystem +++ Schwerpunkte:
Stoffe, Großhandel, Parkettforum, Sonnenschutz +++

Vom 25. bis 28. Jänner 2012 präsentiert sich die von Reed Exhibitions Messe Salzburg veranstaltete Branchenfachmesse "CASA/TexBo" im Messezentrum Salzburg als die umfassendste Leistungs-und Neuheitenschau für kreatives Wohnen, Einrichten und Lifestyle in Österreich und den angrenzenden Ländern. Mit 145 Ausstellern ist die erste "CASA/TexBo" im neuen Zweijahresrhythmus bis auf den letzten Quadratmeter ausgebucht. Der beste Beweis dafür, dass die gemeinsam mit der ausstellenden Industrie und dem Gremium des Großhandels gefällte Entscheidung zur Turnusänderung richtig war. Bei der "Internationalen Fachmesse für kreatives Wohnen, Einrichten und Lifestyle" dreht sich vier Tage lang alles um die neuesten Bodenbeläge, dekorative Heimtextilien der neuesten Generation und Raumgestaltung mit zeitlosem Design und innovativer Funktionalität.

"Die 'CASA/TexBo' repräsentiert unbestritten die nationale Leitfachmesse und Österreichs wichtigster Branchentreffpunkt sowohl für das nationale als auch das internationale Fachpublikum aus Süddeutschland, Norditalien und den östlichen Nachbarländern, vor allem Slowakei, Tschechien und Slowenien", betont Dir. Johann Jungreithmair, CEO von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Salzburg. Die "CASA/TexBo" fungiert seit Jahren als Impulsgeber und Marktbarometer für die Bereiche Inneneinrichtung und Wohndesign. Hier werden Kompetenzen gezeigt und neue Maßstäbe in puncto Design und Funktionalität gesetzt. So ist es naheliegend, dass auch mit dem eigenen Erscheinungsbild neue Akzente gesetzt werden: Die Halle 1 des Messezentrum Salzburg präsentiert sich mit einem einheitlichen Aufbausystem und trägt hiermit besonders zum attraktiven Auftritt der "CASA/TexBo" bei. Thematisch gehört die Halle 1 den Stoffverlagen. Ebenfalls dort angesiedelt ist die Innung der Raumausstatter, Tapezierer und Dekorateure mit einem zentralen und neu designten Stand. Die Hallen 2/6 stehen ganz im Zeichen des Großhandels, wobei alle bedeutenden österreichischen Großhändler präsent sind. Als Sonderprojekt ist der Schwerpunkt "Lebensraum Schlafraum" im zentralen Bereich der Hallen 2/6 mit der Präsentation von Wasserbetten, Matratzen und Bettwäsche beheimatet. In Halle 3 dreht sich alles rund um Parkett und Boden. Das "Parkettforum" als thematischer Schwerpunkt und die Bundesinnung der Bodenleger sind hier die zentralen Anlaufstellen. Dem Bereich Sonnenschutz und seinen technischen Raffinessen ist ein eigener Schwerpunkt in den Hallen 3/5 gewidmet.

Öffnungszeiten, Tickets, Anreise

Die "CASA/TexBo" ist von Mittwoch, 25. Jänner, bis Freitag, 27. Jänner 2012, jeweils von 09.00 bis 18.00 Uhr, und am Samstag, 28. Jänner 2012, bis 17.00 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 15 Euro, das Onlineticket ist um 8 Euro erhältlich. Sämtliche Informationen zu Tickets und Eintrittspreisen sind auf der Messe-Homepage unter www.casa-messe.at/ticket verfügbar. Am Messegelände stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Wer nicht mit dem eigenen Fahrzeug anreisen möchte, kann über den Link www.casa-messe.at/mitfahrgelegenheit die Onlineplattform www.mitfahrgelegenheit.at nutzen, die von allen möglichen Destinationen Gelegenheiten für die An- und Abreise rund um den Messetermin vom 25. bis 28. Jänner 2012 in Salzburg anbietet. Sämtliche Informationen zu Anreise und Aufenthalt stehen online auf www.casa-messe.at/besucher bzw. über das Besucher Service Center, Frau Susanne Wiener, Tel. +43 (0)662 4477 2600 oder bsc@reedexpo.at zur Verfügung.

Alle Informationen zur "CASA/TexBo" 2012 stets aktuell unter www.casa-messe.at (+++)

*) Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Ausführung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise.

Rückfragen & Kontakt:

Reed Messe Salzburg GmbH / Pressebüro, Mag. Paul Hammerl, Tel.: 00 43 (0) 662/4477-2400, Paul.Hammerl@reedexpo.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RES0001