Bundeskanzler Faymann begrüßt Entscheidung der kroatischen Bevölkerung für EU-Beitritt

Wien (OTS) - "Es freut mich, dass sich die kroatische Bevölkerung am Sonntag mit einer so deutlichen Mehrheit für den Beitritt zur Europäischen Union ausgesprochen hat. Ich gratuliere zu dieser Entscheidung. Österreich hat den EU-Beitritt Kroatiens stets unterstützt", betonte Bundeskanzler Werner Faymann einen Tag nach der EU-Abstimmung in Kroatien.

"Österreich und Kroatien verbindet eine langjährige Zusammenarbeit. Die Kroatinnen und Kroaten haben große Anstrengungen auf sich genommen, um die Kriterien eines EU-Beitritts zu erfüllen. Ich bin davon überzeugt, dass sich mit dem Beitritt, der für den 1. Juli 2013 vorgesehen ist, für Kroatien als 28. Mitgliedstaat der EU eine Vielzahl neuer Möglichkeiten eröffnen", so Bundeskanzler Faymann abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Nedeljko Bilalic
Pressesprecher des Bundeskanzlers
Tel.: (01) 531 15 - 2104, 0664/88 455 330
nedeljko.bilalic@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0002