Josef Broukal moderiert neues Wissensmagazin für Wiener Stadtsender W24

W24 startet 2012 neue Formate. Eines davon beginnt bereits am 25. Jänner. Das Wissensmagazin "Zukunft im Alltag" wird über Innovationen und neue Technologien berichten.

Wien (OTS) - Am 25. Jänner 2012 geht das neue Format "Zukunft im Alltag" des Wiener Stadtsenders W24 auf Sendung. W24 zeigt dabei Österreich im 21. Jahrhundert. Für die Moderation des Wissensmagazins konnte W24 Josef Broukal gewinnen.

"Wir zeigen, dass Technologie inzwischen vieles vereinfacht und schnell zu verstehen ist. Josef Broukal verkörpert unsere Herangehensweise intuitiv", so Marcin Kotlowski, Geschäftsführer WH-Medien GmbH, "wir wollen die Technologie erklären, aber auch darüber berichten, dass man kein Technikfanatiker sein muss, um modernste Geräte sinnvoll im Alltag einzusetzen", ergänzt Kotlowski. "Zukunft im Alltag" greift aktuelle Themen auf und erklärt auf verständliche Weise welche neuen Technologien und Forschungsergebnisse auch wirklich eine problemlösende Auswirkung auf unseren Alltag haben und welche davon uns vor nur schwer lösbare Aufgaben stellen. Die Wissensdoku zeigt zum Beispiel, wie ein Smartphone zum Navigationsgerät wird oder wie Seher ihre geliebte Plattensammlung für den iPod digitalisieren und diese dann im Auto hören können. Über solche und andere Tricks und Tipps eines modernen digitalen Alltags wird in der Wissensdokumentationsreihe berichtet.

"Ich freue mich, bei W24 an Bord zu sein. Es ist schön, wieder einmal Studioluft zu schnuppern und Fernsehen machen zu dürfen", zeigt sich Josef Broukal von W24 begeistert, "die Sendung "Zukunft im Alltag" will zeigen, wie moderne Technik unser Leben ändert. Was kann sie? Was bringt sie? Unser Themenbogen ist breit gestreut: Vom neuesten Computer über Haushaltstechnik bis zur Medizin", erklärt Broukal das neue Format.

Als Kooperationspartner konnte W24 Österreichs besten Computerhändler DiTech gewinnen. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit W24. In dem neuen Sendeformat Zukunft im Alltag mit Josef Broukal sehen wir eine hervorragende Möglichkeit, dem Wiener Publikum aktuelle Produktinnovationen und Trends auf dem Computermarkt 2012 kurz, knackig und in verständlicher Form näher zu bringen," so Rüdiger Wanzenböck, DiTech-Marketingleiter.

Die Sendungsdauer ist auf 15 Minuten angesetzt. Josef Broukal stellt drei unterschiedliche Themen pro Sendung vor. Gedreht wird im Studio und "on-location" direkt in einer der DiTech-Filialen. Das Wissensmagazin soll eine Zielgruppe von Wiener und Wienerinnen ab 35 Jahren ansprechen. Als Themen wurden z.B. Smartphones, TabletPCs, Musikgeräte, Smarte Unternehmen/Initiativen, Forschungsinitiativen und Ergebnisse definiert. Das Wissensmagazin wird immer mittwochs um 19.45 Uhr ausgestrahlt. Verpasst man die Sendung, hat man jeweils am Montag und Freitag um 19.45 Uhr, am Sonntag um 8.00 und 15.45 Uhr sowie online unter www.w24.at die Möglichkeit Versäumtes nachzusehen.

Über Josef Broukal:

Geboren 1946 in Wien, Matura 1965, nicht abgeschlossenes Studium der Anglistik und Sozialgeschichte. Lektor beim Verlag Molden, Journalist bei der Austria Wochenschau, verschiedene Tätigkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit der SPÖ. 1975 Wechsel zum ORF. 1979 Leiter Innenpolitik der Zeit im Bild 2, 1981 Chefredakteur des ORF Studios Wien, 1986 stv. Chefredakteur der Information Fernsehen. Von 1978 bis 2002 Moderator-ZiB 2, ZiB 1, Club 2, Modern Times. Maßgeblich am Aufbau der computergestützten Wahlberichterstattung und des elektronischen Redaktionssystems des ORF beteiligt. Nebenberuflich als Autor, Trainer und Vortragender für Themen der IKT und des Internets tätig.

2002 Kandidatur für den Nationalrat auf der Bundesliste der SPÖ. Bis zum Ausscheiden 2008 SPÖ-Wissenschaftssprecher im Nationalrat. Derzeit Autor in der IKT-Zeitschrift "E-Media", Moderator der Wissenssendung "Zukunft im Alltag" auf W24, Moderator technikbezogener Veranstaltungen und Kongresse.

Über den Wiener Stadtsender W24:

W24, bietet Stadtinformationen rund um die Uhr. Ein Mix aus permanent aktualisierter Information, originären TV Beiträgen, Service und Tipps. Die rund 30 Mitarbeiter arbeiten an Wiener Stadtinformation pur in Formaten, die speziell auf urbane Bedürfnisse ausgerichtet sind. W24 bringt tagsüber ab 6 Uhr Programm-Blöcke zu je 15 Minuten, eine eigene Redaktion garantiert Qualität in real time:
TV, Verkehrsinformationen, Freizeit- und Kulturtipps für Wien, kommunale Infoservices aus und über die Bezirke und der Stadt, Sport, Wirtschaft und Kultur. W24 wird täglich von rund 42.000 Sehern konsumiert (Quelle: Teletest 2011) und hält einen Marktanteil von 0,6 %. W24 läuft exklusiv im Netz der UPC sowie online auf www.w24.at und kann somit von 50 % aller Wiener Haushalte empfangen werden. W24 befindet sich im Eigentum der WH Medien GmbH (ehemals Kabel-TV-Wien GmbH) einer 100 % Tochter der Wien Holding GmbH. Die WH Medien GmbH hält fünf Prozent am Wiener Kabelfernseh-Anbieter UPC Telekabel Wien GmbH und ist seit Gründung dieses Unternehmens im Jahr 1977 die Programmgesellschaft von UPC.

Rückfragen & Kontakt:

Dagmar Grimus-Leitgeb, MA
ELEPHANTS JUMP communications
Renngasse 4/3/3, 1010 Wien
Tel.: +43-236 44 69 20, M: +43-664-3525211
Mail: d.leitgeb@elephantsjump.com oder whm@elephantsjump.com
Mag. Karin Golliasch, MAS
Mobil: +43-676-4959626

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009