EANS-Adhoc: W.O.M. World of Medicine AG / WORLD OF MEDICINE erhöht Prognose für 2011 und setzt neue Rekordmarke beim Umsatz

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

23.01.2012

(Berlin, 23. Januar 2012) Der Medizintechnikgerätehersteller WORLD OF MEDICINE wird nach vorläufiger Einschätzung im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von 45,7 Mio. EUR (Vorjahr 38,4 Mio. EUR) erzielen und setzt somit eine neue Rekordmarke in der Firmengeschichte. Im November 2011 war das Unternehmen noch von einer leicht positiven Abweichung des Umsatzwachstums im hohen einstelligen Bereich ausgegangen, was mit der nun erwarteten Steigerung von 19 % nochmals deutlich übertroffen wird.

Die erwartete Umsatzrendite vor Steuern wird mit derzeit geschätzten 11,7 % ebenfalls die Prognose von November 2011 übertreffen.

Insbesondere das vierte Quartal war von einer starken Nachfrage unserer innovativen MIC®-Produkte geprägt und führte zu einem außergewöhnlich hohen Auftragsvolumen.

Der vollständige Geschäftsbericht 2011 wird am 30. März 2012 veröffentlicht.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: W.O.M. World of Medicine AG Salzufer 8 D-10587 Berlin Telefon: +49 (0)30 399 81-550 FAX: +49 (0)30 399 81-545 Email: info.berlin@womcorp.com WWW: http://www.world-of-medicine.com Branche: Pharma ISIN: DE0006637390 Indizes: CDAX, Technology All Share, General Standard Index Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Geregelter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Wilma Mitzlaff
Tel.: +49 (0)30 399 81 526
E-mail: wilma.mitzlaff@womcorp.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0002