Verleihung der Medienpreise "Senioren-Rose" & "Senioren- Nessel"

Wien (OTS) - Anlässlich des Europäischen Jahres 2012 für Aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen lädt Nationalratspräsidentin Barbara Prammer gemeinsam mit dem Österreichischen Seniorenrat und dem Österreichischen Journalisten Club zur Verleihung der Medienpreise "Senioren-Rose" & "Senioren-Nessel" in das Palais Epstein ein.

Der Österreichische Seniorenrat und der Journalisten Club haben diesen Medienpreise ausgeschrieben, um auf eine besonders positive aber auch auf eine auffallend negative Darstellung der älteren Generation aufmerksam zu machen. Die "Senioren-Rose" und die "Senioren-Nessel" für das Jahr 2011 werden jeweils in den Kategorien Journalismus und Werbung bereits zum dritten Mal bzw. in der Kategorie Bild zum ersten Mal vergeben, wobei die Preisverleihung erstmals im Parlament stattfindet.

Nach einer Begrüßung durch Nationalratspräsidentin Barbara Prammer werden die zwei Präsidenten des Österreichischen Seniorenrats, Nationalratspräsident i.R. Andreas Khol und der Bundesminister a.D. Karl Blecha sowie der Präsident des Österreichischen Journalisten Clubs, Fred Turnheim, das Wort ergreifen. Im Anschluss daran erfolgt die Preisverleihung durch die prominente Jury.

Verleihung der Medienpreise "Senioren-Rose" & "Senioren- Nessel"

Für Medienvertreterinnen und Medienvertreter ohne
Parlamentsakkreditierung ist eine Anmeldung bis zum 24. Jänner
mittags unter "veranstaltungen06@parlament.gv.at" und die Vorlage
des Presseausweises am Eingang notwendig.

Datum: 25.1.2012, 17:30 - 19:30 Uhr

Ort:
Palais Epstein (Parlament)
Dr. Karl Renner-Ring 1, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenrat
Mag. Wolfgang Braumandl
Tel.: 01/8923465
kontakt@seniorenrat.at
http://www.seniorenrat.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SER0001