Ausblick 2012: Viele Risiken, viele Chancen

Zürcher Kantonalbank Österreich AG lud zu Infoabend nach Salzburg und Wien / Chefökonom Anastassios Frangulidis: "Makroökonomische Ungleichgewichte Hauptgrund für Euro-Krise"

Wien/Salzburg (OTS) - "Die Euro-Krise wird uns im Jahr 2012 noch durchgehend beschäftigen, Europa steht vor einer Rezession, die Zukunft findet aus heutiger Sicht in den Schwellenländern statt." Anastassios Frangulidis, Chefökonom der Zürcher Kantonalbank, gab im Rahmen eines Vortragsabends in Salzburg und Wien nicht allzu rosige Einschätzungen für den europäischen Wirtschaftsraum ab. Für Anleger sieht der Experte attraktive Renditechancen in Unternehmensanleihen und Gold. >>

>> Pressetext & FOTO: http://www.pressefach.info/zkb-oe

Rückfragen & Kontakt:

Horst Dick, Telefon: +43/(0)662/8048-150, E-Mail: horst.dick@zkb-oe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001