AVISO 26. 1., 10 Uhr Caritas St. Pölten Pressekonferenz: Start der Kinder-Kampagne 2012

Unterstützung für Kinder in den ärmsten Ländern Europas

St. Pölten (OTS) -

Caritas St. Pölten Pressekonferenz: Start der Kinder-Kampagne 2012

Kinderarmut nimmt in den Ländern Osteuropas erschreckend zu.
Viele Kinder haben keinen Zugang zu Bildung, leben auf der Straße
und sind dort Ausbeutung und Willkür schutzlos ausgeliefert. Mit
Hilfe der Kinderkampagne/Osteuropasammlung betreuen Caritas
und die Pastoralen Dienste derzeit Tausende Kinder
und Jugendliche in den ärmsten Ländern Europas.

- Friedrich Schuhböck, Direktor Caritas St. Pölten
- Sepp Winklmayr, Direktor der Pastoralen Dienste der Diözese St.
Pölten
- Erion Prendi, stellvert. Leiter Haus EDEN, Tirana/Albanien
- Zamira Muca, Straßenkinderzentrum Haus EDEN, Tirana/Albanien
- Lukas Steinwendtner, Auslandshilfe Caritas St. Pölten
und ein Vertreter der Sparkasse Niederösterreich Mitte West AG

Datum: 26.1.2012, um 10:00 Uhr

Ort:
Fachhochschule St. Pölten Usability Labor, 1. Stock
Matthias Corvinus-Straße 15, 3100 Sankt Pölten

Rückfragen & Kontakt:

Caritas der Diözese St. Pölten
Karl Lahmer, Leitung Kommunikation
Tel.: 02742/844-780 od. 0676/83 844 7780
karl.lahmer@stpoelten.caritas.at
www.caritas-stpoelten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004