Kunstkammer Wien: Die Goldhelme erobern London

Das Kunsthistorische Museum präsentiert die Kunstkammer Wien in London

Wien/London (OTS) - Das Kunsthistorische Museum präsentierte am
17. Jänner in London gemeinsam mit dem WienTourismus vor rund 230 britischen Medienmachern und VertreterInnen der Reisebranche das Kultur-Highlight 2012: die Wiedereröffnung der Kunstkammer Wien im Dezember diesen Jahres. Anlässlich einer Netzwerkveranstaltung von TravMedia, dem wichtigsten Online-Portal für die Reisebranche, konnte das KHM - gemeinsam mit anderen Wiener Kultur-Highlights 2012 und 2013 - auch auf internationaler Ebene die Bedeutung der Wiedereröffnung dieser einzigartigen Sammlung unterstreichen.

Die wichtigsten britischen Medienmacher, darunter VertreterInnen von reichweitenstarken Medien wie BBC, The Daily Telegraph, The Sun, Daily Express oder Global Radio, sowie VertreterInnen der Reisebranche konnten sich bei der Vorführung des Kunstkammer-Preview-Films einen guten Eindruck von den neuen Sammlungsräumen machen. Die Präsentation der erfolgreichen Info- und Spendenkampagne mit den goldenen Fahrrad- und Schihelmen stieß allgemein auf große Anerkennung in der Branche und es gab "two thumbs up" für die Wiener Goldhelme.

Der Wien-Auftritt beim TravMedia-Event kam auf Initiative des WienTourismus zustande. "Die TravMedia Networking Events sind eine ausgezeichnete Gelegenheit, eine große Anzahl an Medien und Multiplikatoren zu erreichen", so WienTourismus Direktor Norbert Kettner. Am Abend lud Dr. Emil Brix, österreichischer Botschafter im Vereinigten Königreich, zu einem Empfang in die Residenz der Österreichischen Botschaft in London. Der Abendevent stand ganz im Zeichen der Destination Wien und ihrer Kulturhighlights.

Rückfragen & Kontakt:

Nina Auinger-Sutterlüty, MAS
Leitung Abteilung Kommunikation und Marketing
Kunsthistorisches Museum mit MVK und ÖTM
1010 Wien, Burgring 5
Tel.: + 43 1 525 24 - 4021
Fax: + 43 1 525 24 - 4098
E-mail: info.pr@khm.at
www.khm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHM0001