Einladung zum Pressegespräch "Fernwärme: Preisstabil und umweltfreundlich"

Wien (OTS) -

Fernwärme: Preisstabil und umweltfreundlich

- Mit umweltfreundlicher Fernwärme die Klimaziele erreichen
- Flexible Fernwärme erhöht Energieeffizienz und spart CO2
- Wirtschaftsminister muss Ausbau des Fernwärmenetzes sicherstellen

Ihre Gesprächspartner:
- Wolfgang Dopf, Vorstandsdirektor der Linz AG
Bereichssprecher Wärme im Fachverband Gas Wärme
- Gerhard Fida, Direktor Fernwärme Wien GmbH
Stellvertretender Obmann des Fachverbandes Gas Wärme

Datum: 31.1.2012, um 09:30 Uhr

Ort:
Le Méridien Vienna Raum "Happy Green" / Erdgeschoß
Opernring 13, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Foggensteiner Public Relations GmbH
Alexander Foggensteiner
Tel.: 01-712 12 00
Mobil: 0664-14 47 947
E-Mail: info@foggensteiner.at
Web: www.foggensteiner.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FGG0001