EANS-Kapitalmarktinformation: DZ BANK AG / Aufnahme von Anleihen und Übernahmen von Gewährleistungen gemäß § 30e Abs. 1, Nr. 2 WpHG

Sonstige Kapitalmarktinformationen übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Anleihe: EUR 5.000.000 DZ BANK Inhaberschuldverschreibungen mit Aktienandienungsrecht auf Henkel KGaA von 2012/2012;
ISIN: DE000DZ77X72
Valuta: 20.01.2012

Anleihe: EUR 10.000.000 DZ BANK Inhaberschuldverschreibungen mit Aktienandienungsrecht auf BASF SE von 2012/2012;
ISIN: DE000DZ769X9
Valuta: 20.01.2012

Anleihe: EUR 10.000.000 DZ BANK Inhaberschuldverschreibungen mit Aktienandienungsrecht auf Deutsche Telekom AG von 2012/2012;
ISIN: DE000DZ77A61
Valuta: 20.01.2012

Anleihe: EUR 10.000.000 DZ BANK Inhaberschuldverschreibungen mit Aktienandienungsrecht auf E.ON AG von 2012/2012;
ISIN: DE000DZ77A79
Valuta: 20.01.2012

Anleihe: EUR 10.000.000 DZ BANK Inhaberschuldverschreibungen mit Aktienandienungsrecht auf K+S AG von 2012/2012;
ISIN: DE000DZ77A87
Valuta: 20.01.2012

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: DZ BANK AG Platz der Republik D-60265 Frankfurt am Main Telefon: +49 (0)69 7447 01 FAX: +49 (0)69-74 47-1685 Email: mail@dzbank.de WWW: www.dzbank.de Branche: Banken ISIN: DE0006349244 Indizes: Börsen: Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Petra Schubert
Telefon: +49 (0)69 7447 7970
Fax: +49 (0)69 7447 7816
E-Mail: petra.schubert@dzbank.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003