Kelag bietet attraktiven Strompreis

Klagenfurt (OTS) - In der aktuellen Strompreisdiskussion sind einige Klarstellungen notwendig:

Die Kelag hat den Strompreis mit 1. 1. 2012 nicht erhöht.

Mit 1. 4. 2011 hat die Kelag den Energiepreis für Strom erhöhen müssen - zum ersten Mal seit dreieinhalb Jahren. Für den durchschnittlichen Haushalt mit einem Verbrauch von 3.500 Kilowattstunden wirkt sich dies mit Mehrkosten von 2,19 Euro brutto pro Monat aus.

Die Kelag gehört zu den attraktivsten Anbietern in Österreich. Die meisten Stromanbieter verlangen von ihren Kunden höhere Energiepreise.

Die Kelag ist für die Kunden ein fairer und langfristig berechenbarer Partner!

Rückfragen & Kontakt:

KELAG-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft
Josef Stocker
Tel.: +43 (0)50 525-1285
Fax: +43 (0)50 525-1607
Mobil: +43 (0)676 87801285
presse@kelag.at, www.kelag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004