Landesgerichts-Präsident Bildstein zu Besuch im Landhaus

Bregenz (OTS/VLK) - Der Präsident des Landesgerichts Feldkirch, Heinz Bildstein, war heute, Freitag (20. Jänner), im Landhaus zu Gast. Bildstein wurde von Landeshauptmann Markus Wallner zum gemeinsamen Gedankenaustausch begrüßt.

Der gebürtige Bregenzer Heinz Bildstein maturierte 1974 am Gymnasium in Bregenz. Im selben Jahr begann er mit dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität in Innsbruck (bis 1978). Erste Erfahrungen sammelte Bildstein am Bezirksgericht Bregenz und am Landesgericht Feldkirch. Im August 1982 wurde Bildstein zum Richter des Bezirksgerichtes Feldkirch ernannt. Nur ein Jahr später erfolgte seine Ernennung zum Richter des Landesgerichtes. Seit September 2008 bekleidet Heinz Bildstein das Amt des Präsidenten am Landesgericht Feldkirch.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20145, Fax: 05574/511-920196
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0003