Neu bei Radio Stephansdom: Wiener Lied

Start am Sonntag, 22. Jänner, 15 Uhr

Wien, 20.01.12 (KAP) Ab sofort präsentiert Richard Schmitz auf Radio Stephansdom an jedem 3. Sonntag im Monat das WIENER LIED. KLASSISCH. Dazu hat er in jeder Sendung prominente Gäste eingeladen. Zur ersten Sendung am 22. Jänner, 15.00-16.00 Uhr, begrüßt Richard Schmitz Kammersänger Heinz Zednik.

Volkssänger und Harfenisten haben schon immer die Musik in der Stadt Wien hochgehalten. Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert, Brahms, Berg, Schönberg und Webern, alle atmeten diese musikalische Luft von Wien. Deshalb bietet Radio Stephansdom in einer neuen Sendereihe Klassisches im Wienerlied.

Heinz Zednik, Walter Berry und Angelika Kirchschlager haben mit den Philharmonia Schrammeln die sogenannten "Kremser-Alben", benannt nach dem Verfasser einer Sammlung bekannter Lieder und Tänze, für die Nachwelt aufgezeichnet. Richard Schmitz unterhält sich mit Kammersänger Heinz Zednik über das Entstehen dieser Aufnahmen und das Wienerische im Allgemeinen, begleitet von vielen musikalischen Kostproben.

Radio Stephansdom ist in Wien auf der Frequenz 107,3 zu empfangen; Live-Stream im Internet unter www.radiostephansdom.at

(ende) jop/

nnnn

Rückfragen & Kontakt:

Radio Stephansdom, Stephansplatz 4/IV/DG, A-1010 Wien
Telefon: +43 (1) 512 40 40-0; E-Mail:
programmdirektion@radiostephansdom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KAT0001