AVISO Di 24.1. 20 Uhr: Bundespräsident Fischer und Kulturministerin Schmied verleihen Österreichischen Kunstpreis 2011

Festrednerin ist die deutsche Bachmann-Preisträgerin Sibylle Lewitscharoff, durch den Abend führt Christian Ankowitsch

Wien (OTS) - Seit Dezember stehen die PreisträgerInnen fest, dienstagabends findet die Verleihung des in sechs Kategorien vergebenen KUNSTPREISES 2011 statt. Mit dem Österreichischen Kunstpreis werden Kunstschaffende für ihr umfangreiches, international anerkanntes Gesamtwerk ausgezeichnet. Die Überreichung findet im Rahmen eines Festaktes am 24. Jänner um 20 Uhr im Zeremoniensaal der Wiener Hofburg statt.

Die PreisträgerInnen sind:

Bildende Kunst: Walter Vopava Film: Barbara Reumüller Künstlerische Fotografie: Michaela Moscouw Literatur: Franz Schuh Musik: Gerd Kühr Video- und Medienkunst: Robert Adrian VertreterInnen der Medien sind herzlich zu diesem Foto- und

Filmtermin eingeladen, Akkreditierung erbeten unter:
charlotte.sucher@bmukk.gv.at.

Datum: Dienstag, 24. Jänner 2012

Zeit: 20 Uhr Ort: Hofburg - Zeremoniensaal Zugang: Präsidentschaftskanzlei, Hofburg Ballhausplatz 1, 1010 Wien

Ablauf:
Begrüßung, Kulturministerin Claudia Schmied
Begrüßung, Bundespräsident Heinz Fischer
Festrede, Sibylle Lewitscharoff
Vorstellung der PreisträgerInnen
Überreichung der Österreichischen Kunstpreise
Musikalisches Programm: Agnes Heginger & Georg Breinschmid, Federspiel, Streichquartett des Klangforum Wien Lesung: Franz Schuh

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Mag. (FH) Julia Flunger-Schulz
Pressesprecherin
Tel.: +43 1 53120 5030
julia.flunger-schulz@bmukk.gv.at
http://www.bmukk.gv.at/ministerium/vp/index.xml

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001