Steindl: MitarbeiterInnen der SPÖ NÖ tief betroffen über den Tod von Alexander Lutz

St. Pölten (OTS) - "Mit Alexander Lutz verliert die SPÖ einen Menschen, der seinen Kollegen stets herzlich und hilfsbereit begegnet ist, aber auch engagiert für die Sozialdemokratie gearbeitet hat", erklärt der SPÖ NÖ Landesgeschäftsführer Günter Steindl zum Tod von Alexander Lutz. Dieser habe mehrere Jahre lang im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit der SPÖ NÖ gearbeitet: "Wir sind mit unseren Gedanken bei seiner Familie - unser Mitgefühl gilt vor allem seiner Frau und seinem Sohn - und seinen Freunden."

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Niederösterreich
Mag. Gabriele Strahberger
Pressereferentin/Medienservice
Tel.: 02742/2255/121
gabriele.strahberger@spoe.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001