Neues Vorstandsteam für die CEE Stock Exchange Group

Wien/Prag (OTS) - Die Börsenholding CEE Stock Exchange Group AG (CEESEG AG), bestehend aus den Börsen Budapest, Laibach, Prag und Wien, wird ab 1. März 2012 gemeinsam von Michael Buhl und Petr Koblic ge-führt. Petr Koblic, Vorstand der Börse Prag, zieht neu in den Vorstand der CEESEG AG ein und folgt damit Heinrich Schaller, der aus dem Vorstand der Wiener Börse und der CEE Stock Exchange Group ausscheidet. Michael Buhl, Mitglied des Vorstandes der Wiener Börse AG, ist bereits seit Gründung der Holding im Jänner 2010 im Vorstand der CEESEG AG.

Petr Koblic ist seit 2004 als Vorstand für die Geschäfte der Börse Prag verantwortlich. Zusätzlich ist er seit 2011 im "Board of Directors" der Börse Budapest. Seit deren Gründung steht Koblic dem "Central Securities Depository of Czech Republic" vor und ist außerdem seit 2007 Vorstand der "Power Exchange Central Euro-pe". Bevor er seine Tätigkeit an der Prager Börse aufnahm, hatte Petr Koblic unterschiedliche leitende Positi-onen im Investment Banking Bereich inne, so zum Beispiel bei Patria Finance, CAIB Securities Prague und HVB Bank Czech Republic.

Über die CEE Stock Exchange Group

Die CEE Stock Exchange Group (CEESEG) bestehend aus den Börsen Budapest, Laibach, Prag und Wien ist die größte Börsengruppe in der Region. Um die Liquidität der Märkte zu steigern, vereinfacht die CEESEG den Marktzugang und den Handel an den lokalen Handelsplätzen. Die CEESEG-Börsen kooperieren mit 12 Börsen in Zentral- und Osteuropa und werden für dieses einzigartige CEE-Know-how weltweit geschätzt.

Rückfragen & Kontakt:

Beatrix Exinger, Wiener Börse AG
Phone: +43 (0) 1 53 165 - 153
Fax: +43 (0) 1 53 165 - 140
beatrix.exinger@wienerborse.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WBA0001