5000 BesucherInnen der Pensionistenklubs bei Holiday on Ice

Wien (OTS) - Traditionell lud das Kuratorium der Wiener Pensionistenwohnhäuser (KWP) auch dieses Jahr BesucherInnen der Wiener Pensionistenklubs zur Veranstaltung Holiday on Ice - früher als Wiener Eisrevue bekannt. Eröffnet wurde die Veranstaltung am Dienstag von der Dritten Präsidentin des Wiener Landtags, Marianne Klicka, die sich bei den zahlreichen BesucherInnen für ihre Treue zu den Pensionistenklubs und bei den Betreuerinnen für ihr unermüdliches Engagement bedankte. "Seit über 65 Jahren gibt es bereits die Pensionistenklubs. Durch die gute Zusammenarbeit des Kuratoriums der Wiener Pensionisten-Wohnhäuser mit den BezirksvorsteherInnen ist es möglich, eine breite Palette an Freizeitaktivitäten und kulturellen Veranstaltungen bis zur Wiener Kaffeejause anzubieten", betonte Klicka. Es sei ein zentrales Anliegen der Stadt Wien, gesundes Altern zu ermöglichen und das Wohlfühlen in der lebenswertesten Stadt der Welt lange möglich zu machen.

Die Pensionistenklubs sind ein Treffpunkt für Unterhaltung und Geselligkeit

Die 172 Pensionistenklubs der Stadt Wien sind bis auf wenige Ausnahmen ganzjährig von Montag bis Freitag von 13:00 bis 18:00 Uhr außer in den Sommermonaten Juli und August geöffnet. Zahlreiche Angebote zum Wohlfühlen, gesundheitsfördernde Bewegung, ein vielfältiges Freizeitangebot, aber auch Internetstationen werden in den SeniorInnentreffs angeboten und finden regen Zuspruch. Die Veranstaltung Holiday on Ice alleine wurde von 5000 PensionistInnen besucht. (Schluss) red

o Pressebild: www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=15015

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Büro der Dritten Landtagspräsidentin Marianne Klicka
Telefon: 01 4000-81126

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014