Erhard Busek: Othmar Karas, glühender Europäer in europa- und staatspolitische Funktion gewählt.

Wien (OTS) - Als verlässlicher Politiker bekommt Karas mit der Funktion als Vizepräsident des Europäischen Parlaments die wohlverdiente Anerkennung für sein unermüdliches Europaengagement.

Karas' Weg, das Parlament als EU-Bürgerkammer über parteipolitische und nationalstaatliche Präferenzen zu stellen, ist äußerst zu begrüßen, so Erhard Busek, ehemaliger Vizekanzler und Proponent des Bürgerforum Europa 2020. Nur ein starkes und selbstbewusstes Europäisches Parlament, als die einzig direkt demokratisch legitimierte EU-Institution, kann der Staatsschuldenkrise entgegentreten.

Als Vizepräsident des Europäischen Parlaments ist Othmar Karas nach außen und nach innen ein starkes Signal für ein Vereintes Europa. Jetzt müssen wir, die Bürgerinnen und Bürger, die Prioritäten für Europa setzen und mit Othmar Karas den Weg der gemeinsamen und gesamteuropäischen Lösungen gehen. Auch von Seiten der österreichischen Innenpolitik erwarte ich mir hier dementsprechende Unterstützung. Ich gratuliere Othmar Karas zum europäischen Vertrauensbeweis und zu dieser hohen europa- und staatspolitischen Funktion, so Erhard Busek.

Rückfragen & Kontakt:

Bürgerforum Europa 2020
Marie-Theres Schnattler
Tel.: 0664 8450040

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006