Herbert Bösch und Johannes Voggenhuber zur Wahl Othmar Karas: "Vertrauen durch Glaubwürdigkeit"

Wien (OTS) - Als ehrlicher und überzeugender Politiker hat er
stets die gesamteuropäische Verantwortung vor Egoismen und Nationalismen gestellt. Herbert Bösch, der Sprecher des Bürgerforum Europa 2020 sieht dieses Amt bei Othmar Karas in sehr verantwortungsvollen Händen.

Othmar Karas wird sich für ein transparentes, effizientes und selbstbewusstes Europäisches Parlament einsetzen und durch Verlässlichkeit, Kompetenz und Engagement die Position Österreichs in Europa stärken. Die Stellung des Parlaments war noch nie so wichtig wie heute, in dieser prekären Zeit darf Europa nicht einem von Merkel und Sarkozy geleitetem Direktorium überlassen werden. Die Ambitionen von Othmar Karas sind deswegen umso wichtiger und wir werden das auch durch unsere Arbeit beim überparteilichen Bürgerforum Europa 2020 unterstreichen, so Johannes Voggenhuber, Sprecher des Bürgerforum Europa 2020.

Karas nimmt als erster Österreicher eine Präsidiumsfunktion im EU-Parlament ein und wird sich verstärkt für ein "Europa der Bürgerinnen und Bürger" einsetzen. Das Bürgerforum Europa 2020 unterstützt vor allem Karas Forderung, dass es keine EU-Entscheidungen mehr geben darf, bei denen das Parlament als Bürgerkammer nicht mitentscheidet. Europa muss künftig mit einer Stimme den globalen Herausforderungen entgegentreten. Othmar Karas wird sich in seiner Funktion als Vizepräsident des Europäischen Parlaments, als einzig direkt demokratisch legitimierte EU-Institution, im Sinne der Bürgerinnen und Bürger und der Zivilgesellschaft gegen Verletzungen der Werte und des EU-Rechts stellen.

Gerade jetzt muss das Europäische Parlament selbstbewusst auftreten und die notwendigen Schritte gegen die Verschuldungskrise in Europa müssen gemacht werden. Herbert Bösch und Johannes Voggenhuber sind davon überzeugt, dass Othmar Karas den Mitgliedsstaaten und auch Österreich vermittelt, dass nationalstaatliche Empfindlichkeiten nicht mehr über europäischen Notwendigkeiten stehen dürfen. Das Bürgerforum Europa 2020 stärkt Othmar Karas als neuen Vizepräsidenten in seinen Vorhaben und gratuliert sehr herzlich zu diesem Karrieresprung und dieser verantwortungsvollen Aufgabe.

Rückfragen & Kontakt:

Bürgerforum Europa 2020
Christoph Haselmayer, GF
Tel.: 0664 8450040

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005