Rauch gratuliert Othmar Karas zur Wahl zum Vizepräsidenten des EU- Parlaments

Europäisches Spitzenamt für ÖVP-EU-Abgeordneten – Klares Bekenntnis der ÖVP zu Europa

Wien, 18. Jänner 2012 (ÖVP-PD) "Mit seinem Engagement in der Europäischen Volkspartei und durch konsequente, fachliche Arbeit, hat sich Othmar Karas international einen hervorragenden Ruf erarbeitet", so ÖVP-Generalsekretär Hannes Rauch, anlässlich der Wahl von Othmar Karas zum Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments. Rauch betont weiter: "Karas ist damit der ranghöchste Österreicher im Europäischen Parlament. Es ist nicht selbstverständlich, dass ein Kandidat aus einem kleinen EU-Mitgliedsstaat für dieses Amt vorgeschlagen wird." Karas gelte als glühender Europäer und nehme als Obmann der ÖVP-Delegation im Europäischen Parlament eine wichtige Funktion ein, so Rauch. "Othmar Karas wird künftig über zentrale Themen, wie etwa das Agenda-Setting des Parlaments, mitentscheiden. Für diese neue Herausforderung wünsche ich Othmar Karas viel Erfolg und Kraft", so Rauch, der den pro-europäischen Kurs der ÖVP unterstreicht: "Die ÖVP ist die einzige Partei, die sich immer klar zum europäischen Weg bekannt hat. Diesen Weg werden wir konsequent weiter
verfolgen."

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien,
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0003