Leichtfried: SPÖ-Europadelegation gratuliert Hannes Swoboda und Othmar Karas

SPÖ-EU-Delegationsleiter: "Stärkt Österreichs Position in der Europäischen Union"

Wien (OTS/SK) - SPÖ-EU-Delegationsleiter Jörg Leichtfried gratuliert den beiden Österreichern Hannes Swoboda und Othmar Karas im Namen der SPÖ-Delegation herzlich zur Wahl in neue, auch wesentliche Funktionen für Österreich. "Mit Hannes Swoboda als Präsident der sozialdemokratischen Fraktion Europas hat die zweitstärkste politische Gruppe des Europäischen Parlaments einen glühenden Kämpfer für soziale Gerechtigkeit und einen ausgewiesenen Ökonomen. So jemanden brauchen wir jetzt, um die richtigen Schritte raus aus der Krise zu gehen", sagt Leichtfried am Mittwoch gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Mit Hannes Swoboda hat diese hohe Position in Europa nun erstmals ein Österreicher inne. Eine der Prioritäten von Hannes Swoboda für die Fraktion ist die Ausarbeitung eines Wirtschafts- und Beschäftigungsprogramms, das vor allem auf Wachstum abzielt, um so einen Ausweg aus der Krise zu finden. ****

Leichtfried gratuliert herzlich auch ÖVP-EU-Delegationsleiter Othmar Karas im Namen der SPÖ-Europaabgeordneten zur heutigen Wahl in Straßburg zum Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments. "Wir freuen uns auf die weiter ausgezeichnete und intensive Zusammenarbeit im Interesse Österreichs in der Europäischen Union", so Leichtfried. (Schluss) bj/mp

Rückfragehinweis: Mag. Markus Wolschlager, SPÖ-Delegation im Europäischen Parlament, Tel.: +32 (484) 127 331, E-Mail:
markus.wolschlager@europarl.europa.eu

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001