Urania Sternwarte: Der Rote Planet als Kinostar im Film "Die Wiederkehr des Mars"

Filmpräsentation und Hintergrundinfos zur Entstehung durch den Filmemacher persönlich

Wien (OTS) - Auf Einladung der Urania Sternwarte zeigt der
mehrfach prämierte Filmemacher und Astrofotograf Sebastian Voltmer am 26. Jänner 2012 um 19 Uhr im Dachsaal der Wiener Urania (1., Uraniastraße 1) eine Special Edition seines preisgekrönten Films. Er macht darin den Roten Planeten zum Kinostar und gibt im Anschluss an die Präsentation persönlich interessante Hintergrundinfos zur Entstehung des Films und präsentiert Bonus-Material. Als Abschluss ab etwa 21 Uhr erwartet die BesucherInnen bei Schönwetter ein Liveblick zum Mars durch die Teleskope der Urania Sternwarte.

Der Film

Seltene Vorgänge auf dem Mars zeigen eine Vielfalt an Phänomenen, die sich von der Erde aus beobachten lassen. Die Dokumentation zieht den Betrachter mit transparenten Klängen und einer kraftvollen Musik, komponiert von Sebastian Voltmer, in ihren Bann. Mit spektakulären Animationen der NASA wird auch der neue Mars-Rover "Curiosity" vorgestellt, der im Sommer 2012 auf dem Roten Planeten landen soll. Der Film ist in drei Sprachen erschienen und wurde mit vier internationalen Preisen ausgezeichnet.

Faktbox:

Termin: 26. Jänner 2012, 19 Uhr
Ort: Dachsaal der Urania Wien, Uraniastraße 1, 1010 Wien
Eintritt: 12,- Euro

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.planetarium-wien.at sowie unter 01/729 54 94.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin
Tel.: 01/89 174-118
Mobil: 0650/8208655
daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007